Reisefinder

 
 

Kontakt

Wir beraten Sie gern!

089 22847763

info@yogamare-travel.de

Das sagen unsere Gäste ....

'Ich bin nun zurück und wieder voll im Einsatz. Ich hatte eine sehr entspannende Woche, danke. Ich habe die Yogastunden sehr genossen und auch vieles gelernt, was ich weiterhin in meinem Alltag weiterüben kann.Sonja und Marten haben mich sehr verwöhnt, es hat mir an nichts gefehlt. Auch die Mahlzeiten waren köstlich. Der Urlaubsort ist ruhig, sehr schön gelegen, ich habe dort viel positive Energie tanken können. Somit kann ich diesen Yoga-Ferienort an andere herrzlichst weiterempfehlen.' Renate P., Yoga im Licht der Toskana und Umbrien, Centro di Luce, 18.-25.06.2017

'Ich kann nur sagen: super! Es war wunderschön sowohl die Unterkunft in der Casa El Morisco, als auch die verschiedenen Yoga Klassen und das ganze Ambiente. Man fühlt sich dort wie auf einem anderen Stern. Am Strand fast nur Einheimische. Das macht sich auch preislich bemerkbar. Ich habe das gleich an Freunde weiterempfohlen.' Gabriela Z., Yoga & Wohlfühlen Andalusien, 11.-18.06.2017

'YogaMare Service: Es hat alles reibungslos funktioniert. Von der Kommunikation, über die Abholung am Bahnhof, über den Service vor Ort bis zum Transfer zum Flughafen... Yogalehrer: Sie hat es sehr gut verstanden, den verschiedenen Ansprüchen, aufgrund von Erfahrung, Alter, Sprache gerecht zu werden... Yogakurs / Programm: Man könnte selbst wählen, wie viel Yoga man in seinem Urlaub macht. Sehr flexibel... Service im Hotel: Ausgezeichnet. Tolle, familiäre Atmosphäre... Hotelzimmer: Nette Einrichtung und alles sauber... Verpflegung: Frühstück und Lunchpaket genau nach meinem Geschmack.' Melanie H., Surf & Yoga, The Lodge Portugal, 18.-22.06.2017

'YogaMare Service: sehr gut... Yogalehrer: sehr gut... Yogakurs / Programm: sehr gut... Service im Hotel: perfekt... Hotelzimmer: sehr gut... Verpflegung: perfekt... sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: War ein wunderschöner Urlaub, hat alles super geklappt, guter Trainer, nettes Hotel und Personal und das Essen war natürlich genial. Vielen Dank!' Eva K., Yoga & Therme Ischia, 17.-24.06.2017

'Trotz all dem Stress den man nach einer Woche Urlaub im Job wieder hat, möchte ich Ihnen sagen, dass mir der Aufenthalt in Ischia sehr gut gefallen hat. Es hat alles toll geklappt; es gab nichts, was nur annähernd "ärgerlich" gewesen ist. Die Organisation der Reise hätte gar nicht besser sein können. Das Hotel, die Lage, die Yogastunden, das Essen im Hotel - einfach nur toll.' Ursula K., Yoga & Therme Ischia, 17.-24.06.2017

'Ischia ist einfach unbeschreiblich schön! Schon auf der Fähre auf der Überfahrt nach Ischia beginnt die Entspannung, die Entschleunigung, und man fühlt sich wohl und total zufrieden! Meine Schwester und ich erlebten eine wunderbare Zeit auf Ischia! Wir haben uns total erholt und all die Schönheiten der Insel genossen! Daher ganz herzlichen Dank an YogaMare! Alles hat sehr gut geklappt! Die Transfers waren bestens organisiert, das Hotel war bestens und mit so vielen lieben Leuten ausgestattet (Kellner) , die uns umsorgt haben! Auch das Essen haben wir immer sehr genossen! Die Yogastunden waren wunderbar! Michelangelo hat sehr gute Lektionen gegeben. Er hat es richtig toll gemacht! Nur zu zweit konnten wir natürlich sehr viel profitieren. Der neue Holzboden auf dem Dach ist auch viel praktischer als vor 3Jahren Yoga auf dem harten Boden! Und der Morgentee.... wunderbar! Als einziger negativer Punkt wäre da die Hotelabrechnung der Bar, d.h.alle Getränke während der Woche. Auf der Abrechnung steht pro Abend einfach nur der gesamte Betrag, die Getränke werden nicht einzeln aufgeführt. Und da wir gleichzeitig wie Thersa, unsere Tischfreundin, zahlten und den Betrag verglichen, musste ich fast annehmen, dass die Kellner ab und zu auch Theresas Getränke auf unsere Zimmernummer abgerechnet haben. Aber ohne genaue Aufstellung der Getränke, konnte ich nichts beweisen und sagte auch nichts. Ein nächstes Mal werde ich mir unsere Getränke auch selber noch aufschreiben um etwas Kontrolle zu haben. Dies nur als Anstoss an die Barabrechnung! Sonst war alles super, die Ferien, das Yoga, die Leute und die Insel wunderbar! Ich kann mir gut vorstellen, einen weiteren Urlaub mit YogaMare auf Ischia zu geniessen!' Katrin K, Yoga & Therme Ischia, 10.-17.06.2017

'YogaMare Service: o.k....Yogalehrer: Karin Henrich und Daria waren sehr engagiert und haben die Yogastunden ganz wunderbar geleitet...Yogakurs/ Programm: Der Kurs entsprach meinem Level und ich konnte die Yogastunden und Meditationen sehr genießen. Die Anforderungen und der Umfang des Programms waren genau richtig. Sehr schön waren auch die weiteren Angebote wie Wandern und Stadtausflug. Der Bootsausflug konnte aufgrund des Wetters leider nicht stattfinden. Die weiteren Angebote Jeep-Ausflug und Atelier habe ich nicht wahrgenommen, wurden von den anderen Teilnehmern aber ebenfalls gelobt...Service im Hotel: Der Service im Hotel war super. Es wurde sich sofort um alles gekümmert und man fühlte sich sehr gut aufgehoben...Hotelzimmer: Das Hotelzimmer war landestypisch und absolut in Ordnung...Verpflegung: Das Frühstück und die Abendessen waren ein absoluter Traum. Super lecker und sehr liebevoll angerichtet...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: Nicht ganz glücklich fand ich, dass ich am letzten Abend noch die Rechnung für den Transfer bekam. Ich hatte dies offensichtlich bei der Buchung überlesen, dass ich dies vor Ort zahlen muss. Hier sollte vorab nochmals darauf hingewiesen werden und auch die Höhe der Transferkosten noch genannt werden.' Regina Q., Just-Be im Manto, Korfu, 03.-10.06.2017

'YogaMare Service: sehr gut - es hat alles toll und zuverlässig geklappt und ich werde auch gerne wieder über YogaMare buchen...Yogalehrer: ganz toll - sehr gut ausgebildete Lehrerinnen vor Ort; Sarah, Stefanie, Dina & Sam - alle mit viel Yogaerfahrung, die sich auch im Unterrichtsniveau widerspiegelte...Yogakurs / Programm: 2x täglich - morgens und nachmittags...Service im Hotel: ganz ganz toll - familiengeführtes und bezauberndes Hotel, es gab wirklich NICHTS zu beanstanden; eine echte Perle - überhaupt war das ganze Personal sehr freundlich und aufmerksam und wir werden gerne wieder dorthin fahren; daher freuen wir uns auf weitere Angebote dazu...Hotelzimmer: ganz prima mit Blick aufs Meer (vielen Dank dafür); sehr sauber und liebevoll eingerichtet...Verpflegung: Halbpension - fantastisches Essen und wirklich tolle Restaurants mit großartigem Personal...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: es war ein ganz traumhafter Aufenthalt mit Yogaunterricht auf einem sehr hohen Niveau; die ganze Anlage ist ein Traum und kann wirklich nur weiter empfohlen werden; ganz herzlichen Dank dafür - dieser Urlaub war jeden Cent wert!!!' Katja R. Bonsol Yoga, Mallorca, 27.05.-03.06.2017

'YogaMare Service: Aufmerksamer und super netter Service, super leckeres Essen, tolles Programm...Yogalehrer: Sehr gut...Yogakurs / Programm: abwechslungsreich und professionell...Service im Hotel: sehr gut...Hotelzimmer: Zimmer sehr spartanisch aber ok. Nur das Bad im Poolhaus ist bereits etwas in die Jahre gekommen und könnte renoviert werden...Verpflegung: suuuper lecker.. alles top...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: Das Programm ist sehr gut, nur die Zeiten leider manchmal so gelegt, dass man einiges nicht mitmachen kann. Yoga am Abend wäre toll.' Sabrina B., Just-Be im Manto, Korfu, 27.05.-03.06.2017

'YogaMare Service: sehr gut... Yogalehrer: sehr gut...Yogakurs/Programm: hätte fortgeschrittener sein können, gerne auch abends noch mal eine Stunde (statt Meditation), aber trotzdem sehr gut. Übriges Programm wie Wandern oder Ausflug nach Afoinas und Kerkyra war toll... Service im Hotel:sehr gut... Hotelzimmer: sehr gut... Verpflegung: hervorragend... sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: die eine Woche in Korfu war so erholsam, dass ich immer noch im Urlaubsmodus bin. Ich werde versuchen, nächstes Jahr wieder eine Woche dafür freizuschlagen.... Und mich euch war die Urlaubsplanung so einfach und vor allem sehr persönlich. Vielen Dank!' Claudia C., Just-Be im Manto, Korfu, 13.-20.05.2017

'Ich war Ende April mir Sakina auf der Schliersbergalm. Das Wochenende hat mir unheimlich gefallen. Selbst das verrückte Wetter hat dazu gepaßt. Von Schnee bis über blauen Himmel mit Sonnenschein war alles dabei. Auch die Gruppe war wunderbar und ich habe sehr nette Menschen kennengelernt. Ich kenne Sakina schon sehr lange, hatte es aber bisher noch nie geschafft, auf einer Ihrer Reisen dabei sein zu können. Sakina erklärt nicht nur die Theorie des Yoga, sondern geht auch auf die einzelne Übung ein. Sie aufmerksam und achtet sehr auf Ihre Schüler. Ich habe viel in den Kursstunden gelernt. Ihre Stunden sind abwechslungsreich, aber auch anspruchsvoll. Sakina ist eine ausgezeichnete Lehrerin und bedingungslos zu empfehlen. Auch die Unterkunft hat mir gut gefallen. Die Lage ist atemberaubend und die Hotelbetreiber haben sich wirklich alle Mühe gegeben, wenn auch ein paar kleine Stolperer dabei waren. Es ist natürlich nicht ganz so einfach alle Fäden zusammen zu halten, wenn man auf einer Alm bei schönstem Frühlingswetter einen Ansturm an Ausflugsgästen gewachsen sein muss. Alles in allem, war es ein gelungenes Wochenende, eine tolle Erfahrung und ich hoffe noch auf einer Ihrer anderen Reisen mit dabei sein zu können.' Jacqueline S., Yoga am Schliersee, 28.04.-01.05.2017

'Das Yogawochenende mit Sakina hat meinem Mann und mir unheimlich gut gefallen. Die Stunden waren sehr lehrreich, anspruchsvoll und abwechslungsreich. Unsere ohnehin hohen Erwartungen wurden übertroffen. Yoga mit Sakina ist bedingungslos weiter zu empfehlen!' Wiebke M., Yoga am Schliersee, 28.04.-01.05.2017

'YogaMare Service: sehr gut...Yogalehrer: Sowohl Yogalehrerin als auch der QiGong-Lehrer waren richtig gut. Da es ein sehr großes Spektrum von fortgeschrittenen Schüler/innen bis Anfänger/innen gab, war der Unterricht sicherlich nicht einfach zu planen, um alle zufrieden zu stellen...Yogakurs / Programm: gut...Service im Hotel: sehr gut...Hotelzimmer: gut (leicht hellhörig, ansonsten hätte ich ein sehr gut vergeben)...Verpflegung: gut und abwechslungsreich (auch für Vegetarier/innen)...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: Die beiden Behandlungen im Spa des Hotel Galosol haben mir sehr gut gefallen und gut getan! Außenpool-Area und Yoga-Raum sowohl im Galosol als auch im Alpino Atlantico sind wunderschön! Am Oster-Sonntag hat das Hotelteam das Restaurant besonders festlich geschmückt und ein feines Oster-Dinner angeboten, das bei den Gästen sehr gut ankam.' Rita E., Yoga, QiGong, Fitness & Wellness, Madeira, 13.-20.04.2017

'YogaMare Service: Super, wie immer!!!...Yogalehrer: Da kann ich auch nur sagen, wie in den 2 vergangenen Jahren ----> Super die beiden können's einfach!...Yogakurs / Programm: Die back to the roots Woche war ganz besonders toll. Energetisch als auch körperlich...Service im Hotel: Wir sind am ersten Tag spät abends im Hotel angekommen. Beim Check in lief alles gut, die junge Dame war sehr nett, sprach sogar fließend deutsch. Was ein bisschen schade ist --> in den Jahren zuvor wurde man beim Check in immer gefragt ob/welche Tageszeitung man möchte das war ein super service! Wir wurden dieses Mal nicht gefragt, deshalb haben wir am nächsten morgen gleich... die Zeitung gibt's noch jedoch kostet sie jetzt pro Exemplar ca. 3,50€ oder 3,90€ (ich bin mir bezüglich des Preises nicht mehr ganz sicher). Es geht gar nicht darum ob man jetzt eine Zeitung bekommt oder nicht, aber ich denke Hotelels wünschen sich ja, dass Gäste nicht nur 1x kommen sondern eher zu Stammgästen werden. Dann sind solche Kleinigkeiten eben auch wichtig...Hotelzimmer: Schön, sauber, total nettes Personal, super Aussicht was will man mehr...Verpflegung: das Essen war gut, einige Kellner waren super freundlich. Nur war es leider oft so dass alles eeeewig gedauert hat. Man hat nicht wirklich den Eindruck dass da ein System dahinter steckt, welcher Kellner bedient welchen Tisch??? Das war allerdings in den letzten 2 Jahren auch schon so, nur ist es vielleicht so wenn man das als Gast schon 2x beobachtet hat, ist man etwas erstaunt darüber, dass es der/dem Restaurantleiter/in nicht auffällt...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: Das Hotel ist nach wie vor sehr schön und gepflegt. Es wurden z.bsp. neue Wege angelegt, damit man mit dem Kinderwagen besser zum Strand kommt (ist ja ein Kinder-Resort). Allgemein finde ich es sehr schön, dass die Fluktuation an Personal im Martinhal nicht groß ist. Es ist immer schön, wenn man Wiederholungstäter ist und sogar erkannt wird. Spa: Ich habe mich gefreut dass es auch hier noch einige bekannte Gesichter gibt. Die Behandlungen waren auch wieder wie erwartet sehr gut. Frühstück: Wie immer Riesen Auswahl, mit leckerem Obst...Höhepunkt ist aber eine Art Bircher Müsli und in den letzten Jahren waren's auch immer die frisch zubereiteten Waffeln und Pancakes , welche es nun fertig (kalt/trocken) am Buffet liegend gibt. Uns wurde erklärt , dass in dieser Saison eben so viele Gäste da wären dass man diese Dinge deshalb nicht mehr frisch auf Bestellung zubereiten könne. Komisch selbe Saison wie '15,'16. Als Andrea Crêpes bestellt hat ging's dann aber doch, als "Ausnahme für die restliche Woche". So, das meinte ich eben mit schade wenn man als "wiederkehrender Gast" kommt und sich schon Woche/Monate darauf freut! Ansonsten hat's uns wie in den Jahren zuvor sehr gut gefallen, wir kommen wieder!' Rafika E., Kundalini Yoga mit André und Andrea Danke, Algarve, 12.-19.03.2017

'YogaMare Service: Sehr gut...Yogalehrer: Ausgezeichnet...Yogakurs/Programm: Sehr gut...Service im Hotel: Sehr gut...Hotelzimmer: Ausgezeichnet... Verpflegung: Sehr gut...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: war ein ganz toller Urlaub und die Yoga-Lehrerin wirklich großartig. Danke und gern wieder.' Britta H., Paradise Yoga, Marokko, 28.03.-04.04.2017

'YogaMare Service: exzellent...Yogalehrer: sehr gut bis exzellent...Yogakurs / Programm: sehr gut bis exzellent...Service im Hotel:exzellent...Hotelzimmer: sehr gut...Verpflegung: exzellent...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: Eine wunderschöne Woche Yoga, Meditation und Ayurveda im ruhigen Hotel Alpino Atlantico mit herrlichem Blick aufs Meer. Angefangen vom sehr netten und persönlichem Empfang an der Rezeption, dem gesamten Servicepersonal, hin zu dem schönen Zimmer mit Blick aufs Meer, dem liebevoll zubereiteten, abwechslungsreichen und geschmackvollen ayurvedischen Essen (von Frühstück über Lunch zum Dinner), den beiden indischen Ayurveda Ärzten (die nach Eingangsuntersucheng immer für uns da waren) bis zu den authentischen Ayurveda Anwendungen und den Tipps zur Erkundung der Insel eine perfekte Zeit! Wir kommen definitiv wieder!' Lutz R., Ayurveda Entspannungskur, Madeira, 23.-30.03.2017

'YogaMare Service: Guter Internetauftritt. Einfach zu finden, einfach zu buchen...Yogalehrer: Perfetto! Die Lehrerinnen sind mit Herz und Seele dabei. Sie verstehen ihr Handwerk und ich habe viel Neues dazu gelernt. Die Beweglichkeit wurde besser und die Nackenschmerzen sind verflogen. Also, geben sie das Lob an die Lehrerinnen weiter, bitte...Yogakurs / Programm: Das Programm war abwechslungsreich. Man war vor der Stunde immer gespannt, welche Schwerpunkte gesetzt werden. Und innerhalb der Schwerpunkte fehlte es nicht an Abwechslung...Service im Hotel: Perfetto! Freundliche Kellner, meist gute Englisch und Deutschkenntnisse. Man kann, wenn man will, ein Haar in der Suppe finden…mach ich aber nicht!...Hotelzimmer: Okay. Wir haben es genossen, unseren Morgenkaffee auf der Terrasse mit Meersicht zu trinken. Die Betten waren bequem und das Badezimmer sauber. Alles gut!...Verpflegung: Das Essen war gut und üppig. Ich habe seit Jahren nicht mehr so gut gefrühstückt. Abends war es auch abwechslungsreich und gut...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: Ich bin über eine Empfehlung auf YogaMare aufmerksam geworden. Ja, ich empfehle es gerne weiter und kann mir auch vorstellen wieder Mal bei Ihnen zu buchen, zumal das Preis Leistungsverhältnis ganz gut ist.' Elisabeth E., Bonsol Yoga, Mallorca, 25.03.-01.04.2017

'YogaMare Service: alles bestens zu unserer Zufriedenheit erledigt...Yogalehrer: super gute einheimische, einfühlsame Yogaleherer ( morgens Lana, nachmittags Paris), die ohne spirituelles Abgehobensein mit uns ganz praktisch übten und uns auch ziemlich forderten. Wir hatten viel Spaß miteinander und fühlten uns am Ende der Woche mindestens 10cm größer und weiter:)... Yogakurs/Programm: Da wir nur zu zweit waren, konnten sie sehr individuell auf uns eingehen, so dass wir schnell eine Steigerung bemerkten und hoch motiviert die Woche beendeten...Service im Hotel: Der Service war gant toll, supernette Chefs und Mitarbeiter, die sich um Mietauto, Busverbindungen und sonstige Fragen kümmern, sehr familiär und unkompliziert. Wir fühlten uns rundherum angenommen...Hotelzimmer: Unser Appartment war sehr geräumig und wenn die Sonne dann mal schien, genossen wir die Ruhe und den schönen Blick auf das Dorf von unserer Terasse aus...Verpflegung: Frühstück reichlich mit Müsli, Obst, Wurst, Käse, verschiedene Getränke,auch noch nach 10.00Uhr, wenn das Yoga mal länger ging. Abendessen immer reichlich, manchmal duften wir das Hauptgericht wählen, manchmal gab es für alle das gleiche. Für Fleisch-und Fischesser ein Genuss, aber auch Vegatarier müssen nicht darben!...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: Die Menschen in Zypern sind ausgesprochen freundlich und interessiert, man kommt sehr schnell ins Gespräch, wenn man das möchte.' Evelyn B., Innerharmony Yoga, Zypern, 09.-18.03.2017

 'YogaMare Service: Alles super und schnell. Auch dass ich das pünktliche Bezahlen verdaddelt habe, war kein Problem...Yogalehrer: Anna war großartig, eine der besten Lehrerinnen, die ich je hatte...Yogakurs / Programm: sehr individuell auf und abgestimmt (waren kleine Gruppe)...Service im Hotel: alles super, Extrawünsche wie vegan und glutenfrei wurden erfüllt, Personal sehr nett und zuvorkommend, an der Rezeption ein wenig verpeilt, Eigentümer ebenfalls super nett und immer mal wieder aufgetaucht für persönlichen Kontakt...Hotelzimmer: sehr schön, auch wenn ich das Bad nicht unbedingt vollverglast gebaut hätte :-)...Verpflegung: Top, Extrawünsche wie vegan und glutenfrei wurden erfüllt & alles super lecker'. Ilka W., Yoga im Schnee, Salzburger Land, 12.-15.01.2017

'Ich war sehr zufrieden mit dem Yoga Mare Service: zuverlässig, war alles rechtzeitig da, keine unnötigen Anrufe. Das Yoga und Thai Chi war super, die Lehrer sehr gut und einfühlsam - für jedes Niveau eine spannende Unterrichtsstunde. Das Hotel war für mich ein bißchen groß, zuerst bin ich erschrocken und hätte mich im Alpino Atlantico wohler gefühlt, auch unter den Menschen, die dort waren. Als Alleinreisende wäre ein netter Kontakt eher möglich gewesen, aber dann hab ich mich daran gewöhnt, an die vielen Möglichkeiten dort, die ich zwar nicht nutzen konnte, weil ich viel gewandert bin und mich am Buffet zu sehr erfreut hab, aber ich hätte können. Das Zimmer war sehr schön, der Service im Hotel gut, sehr freundlich, sehr hilfsbereit.' Ursula B., Yoga, QiGong, Fitness & Wellness, Madeira, 01.01.-08.01.2017

'Zum einen vielen Dank für die schnelle und sehr freundliche Kommunikation und für die extra Mühen bzgl unseres Flugs nochmal ein Extradankeschön! ...Yogalehrer: die Mischung aus Lana am morgen und Paris am Abend war perfekt für uns beide. Behutsame Steigerung, Alternativen aufgezeigt, Rücksicht auf die Tagesform genommen, aber auch gefordert. Ich habe mich innerhalb dieser Woche enorm steigern können. Wenn wir es einrichten können und diese beiden weiter unterrichten, kommen wir nächstes Jahr wieder...Das Personal in der Tochni Tarverne und auch insgesamt war immer freundlich und entgegenkommend. Unser Apartment war gepflegt und wir haben die Ruhe durch unseren Balkon genießen können und uns an den vielen zutraulichen Katzen erfreut. Das wäre der einzige Hinweis, den ich geben würde, da ich mir vorstellen kann, dass es Allergiker gibt oder Menschen, die Katzen einfach nicht mögen, dass man diesbezüglich einen Vermerk auf ihrer Webseite tätigt....Wir werden und haben YogaMare schon weiterempfohlen!' Juliane M., Innerharmony Yoga, Zypern, 18.-25.11.2016

'YogaMare Service: sehr gut Danke!...Yogalehrer: hervorragend...Yogakurs / Programm: ausgezeichnet...Service im Hotel: sehr gut, zuvorkommend, sehr freundlich...Hotelzimmer: wunderbar, sehr gut möbliert...Verpflegung: sehr gut, offen für Anliegen wie z.B. "vegetarisches"...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: vollends zufrieden mit allem.' Tobias L., Kundalini Yoga, Algarve, 11.-23.11.2016

'YogaMare Service: Ausgezeichnet... Yogalehrer: Fantastisch... Yogakurs / Programm: Super... Service im Hotel: Ausgezeichnet... Hotelzimmer: Wunderschön... Verpflegung: Sehr gut... Ich war rundum glücklich und haben den Urlaub in jeder Hinsicht genossen! Herzlichen Dank!' Anita V., Paradis Yoga, Marokko, 8.-15.11.16

'YogaMare Service: kompetent und sehr freundlich... Yogalehrer: sehr kompetente, sympathische und empathische Yogalehrerinnen... Yogakurs / Programm: hat wunderbar gepasst. Inhalt sowie Tempo und Intensität... Service im Hotel: sehr freundlich und zuvorkommend... Hotelzimmer: sauberes Zimmer, eher spartanische, aber gemütliche Einrichtung... Verpflegung: leckere und abwechslungsreiche Küche... Die Hotelanlage ist wunderschön gelegen mitten im Grün und umgeben von einer schönen Landschaft.' Stefania C., Aktive Auszeit, Türkei, 09.-16.10.16

'YogaMare Service: Wir haben immer schnell eine Rückmeldung erhalten. Die Abwicklung war reibungslos... Yogalehrer: Katharina hat sich individuell auf die Gruppe eingestellt und die Stunden abwechslungsreich gestaltet... Yogakurs / Programm: Für uns war es ideal zwei Stunden am Tag zu haben, so merkte man schnell Fortschritte... Service im Hotel: Eine familiäre Atmosphäre und immer ein offenes Ohr - wir haben uns sehr wohl gefühlt... Hotelzimmer: Unsere Ferienwohnung war gemütlich eingerichtet und von der Größe her perfekt für drei Personen. Sehr schön fanden wir den Kamin in der Wohnung... Verpflegung: Leckeres Frühstück – ein guter Start in den Tag. 

Vielen Dank für den tollen Kurzurlaub. Wir planen schon einen Termin für das nächste Jahr.' Katharina S., Iyengar Yoga in der Stille Rügens, 13.-16.10.16

'YogaMare Service: Der Service war ausgesprochen freundlich und auch wenn es wegen der Flugbuchung einiger Telefonate bedurfte, war es stets angenehm. Alles hat problemlos geklappt. Ich bin sehr zufrieden... Yogalehrer: Sylvia ist eine wunderbare Yogalehrerin. Sie war sehr freundlich, achtsam, sehr offen und unkompliziert. Sie hat sich sehr angenehm auf unsere Tagesform eingestellt und sogar mit einer kleinen Massage geholfen. Die Sessions war gut geplant und zeitlich sowie inhaltliche perfekt auf uns abgestimmt... Yogakurs / Programm: Der Kurs, jeweils morgens und abends war genau richtig. Da wir maximal zu dritt waren, waren die Stunden sehr intim und wir konnten wundervoll gemeinsam üben. Mir persönlich hat gut gefallen, dass bei den Meditationen auf alles Singen und Chanten verzichtet wurde. Der Raum hatte eine angenehme Atmosphäre. Ich bin immer noch begeistert und werde wieder Yoga bei Sylvia machen!... Service im Hotel: Der Service war unglaublich freundlich ohne aufdringlich zu sein. Als wir noch kein Mietauto hatten, wurden wir vom Chef persönlich an den Strand gefahren. Auch die Organisation des Automietens wurde uns abgenommen und verlief sehr unkompliziert. ebenso der Taxistransfer. Alle Mitarbeiter, auch die im Service der Taverne, waren immer sehr freundlich und aufmerksam... Hotelzimmer: Unser Apartment war ein Traum: zwei Schlafzimmer mit jeweils eigenem Bad, ein Balkon, eine Terrasse, ein Wohnzimmer und eine Wohnküche - alles geschmackvoll eingerichtet. Alles war in einem gepflegten, sauberen Zustand... Verpflegung: Wir hatten Halbpension gebucht und waren sehr zufrieden. Klar, beim Frühstück hat mir persönlich ein vernünftiger Cappuccino gefehlt. Aber ansonsten war alles bestens: frisches Obst, Müsli, Joghurt, Ei auf Bestellung direkt aus der Küche usw. Abends bekamen wir einen Salat und zwei Dips als Vorspeise, konnten dann a la carte bestellen und dann gabs noch Nachtisch. Vor allem das landestypische Essen war sehr lecker (ich hab einmal den Burger gegessen, der hat Verbesserungspotenzial). Sowohl die vegetarischen als auch die Gerichte mit Fleisch waren sehr schmackhaft und die Beilagen wechselten jeden Abend in ihrer Zusammenstellungen. Einziger Kritikpunkt: Die Portionen waren zu groß und wir konnten nicht immer alles aufessen... Es hat alles gestimmt: die Website ist toll, das Angebot ist gut, die Menschen dahinter sehr freundlich!' Katharina L., Innerharmony Yoga, Zypern, 15.-22.10.16

'YogaMare Service: gut und schnell... Yogalehrer: sympathisch. Gut... Yogakurs / Programm: abwechslungsreich. Gut durchdachte Angebote... Hotelzimmer: klein aber ok. Ringhörig. Dusche winzig. Bad sehr eng und nass... Verpflegung: gut und abwechslungsreich. Auch guter Wechsel zwischen Center/Restaurant und Abende zur freien Verfügung...' Sandra S., Just-Be, Korfu, 15.-22.10.16

'YogaMare Service: Super... Yogalehrer: Sehr fürsorglich, kompetent... Yogakurs / Programm: trotz der großen Gruppe und unterschiedlichem Können für sicherlich jeden gut geeignet... Service im Hotel: gut... Hotelzimmer: gut... Verpflegung: gut, mit kleinen Einschränkungen, die jedoch auf das Missverständnis zu Unverträglichkeiten zurückzuführen war.. somit kein negativer Punkt.' Christine E., Yoga am Schliersee, 21.-23.10.16

'YogaMare Service: toller Service! Hotel war gem. Internet-Seite ausgebucht, nach telefonischem Kontakt mit YogaMare habe ich innerhalb von 24 h mein Wunschangebot erhalten... Yogalehrer: Yogaunterricht erfolgte durch 3 Yoga-Lehrerinnen - alle drei waren phantastisch... Yogakurs / Programm: Lehrerinnen sind auf jedes Level (absolute Anfänger bis "Profi" - inkl. Kopfstand :-) ) eingegangen. Es erfolgte jeden Tag von Mo-Sa 2x tgl Yoga, So 1x tgl... Service im Hotel: sehr freundlich... Hotelzimmer: sauber, großzügig, schöner Blick vom Balkon... Verpflegung: tolles Frühstücksbuffet, phantasisches/hochwertiges/abwechslungsreiches 4-Gang-Menue im Restaurant (sowohl im Hotelrestaurant als auch im Strandrestaurant)' Claudia S., Bonsol Yoga, Mallorca, 12.09.-22.09.16

'Buchungsanfrage und weiteres Vorgehen liefen problemlos ab. Sämtliche Fragen wurden immer freundlich und zeitnahe beantwortet... Yogalehrer: ich habe während meines Aufenthaltes zwei Yoga Lehrerinnen kennen gelernt, die ich beide gut fand. Natürlich hat jeder seinen eigenen Stil, aber ich kam mit beidem gut zurecht... Yogakurs / Programm: Mir hat gefallen, dass man sowohl morgens als auch Abends Yoga machen konnte.... Service im Hotel: nicht allzu viel Kontakt gehabt, war aber immer nett...Hotelzimmer: Zimmer war sehr individuell und geschmackvoll eingerichtet, ich habe mich sehr wohl gefühlt... Verpflegung: das Frühstück hat immer sehr gut geschmeckt und war reichlich, gelegentlich gab es auch mal Chia Samen. Von diesen "Besonderheiten" bzw Abwechslungen hätte ich mir ein paar mehr gewünscht, da ich ja relativ lange vor Ort war... Es war ein sehr schöner Urlaub!' Anja R., Surf & Yoga, Portugal, 22.09.-01.10.16

'YogaMare Service: sehr gut... Yogalehrer: sehr gut... Yogakurs / Programm: sehr gut... Service im Hotel: waren sehr freundlich & zuvorkommend... Hotelzimmer: die Zimmer waren toll, nur leider etwas hellhörig... Verpflegung: soweit hat alles gepasst. Wir hätten uns nur frisches Brot gewünscht und keine Aufback-Brötchen. Nach dem dritten Tag konnten wir diese nicht mehr sehen. Aber sonst hat es wirklich an nix gefehlt.' Gaby H., Surf & Yoga Portugal, 02.09.-09.09.16

'YogaMare Service: absolut ausgezeichnet, vielen Dank!... Yogalehrer: sehr gut! sehr nett, verschiedene Yoga-Stile, gute Erklärungen... Yogakurs / Programm: sehr gut, abwechslungsreich, für jeden etwas dabei, weitere Ausflüge/Leistungen zubuchbar, gut organisiert... Service im Hotel: in Ordnung... Hotelzimmer: einfach, aber in Ordnung, sehr sauber... Verpflegung: leckere griechische Küche, abwechslungsreich, vegetarisch, schmackhaft.' Susanne B., Just-Be, Korfu, 10.09.-24.09.16

'YogaMare Service: sehr gut, schnell und verlässlich... Yogalehrer: eher zu ruhiges Programm, jedoch mit guter Anleitung... Yogakurs / Programm: eher zu ruhiger Yogakurs, aber vielfälties anderes Program wählbar (wandern, Kreativatelier..)... Service im Hotel: schöne Athmosphäre... Hotelzimmer: gut, sauber, freundlich eingerichtet... Verpflegung: gut' Ines S., Just-Be, Korfu, 27.08.-03.09.16

'Insgesamt hat mir die Woche auf Ischia sehr gut gefallen. Besonders die Lage des Hotels ist wirklich richtig schön, praktisch, nah am Strand, direkt an der Bushaltestelle mit guter Anbindung nach Ischia-Porto... YogaMare Service: Es war alles gut vorbereitet und organisiert. Der Transfer war völlig problemlos... Yogalehrer: Sehr nett und qualifiziert, auch flexibel, hat sich auf die Vorkenntnisse der Teilnehmer eingestellt... Yogakurs / Programm: Für mich war das Angebot mit einem Kurs am Tag zu wenig, aber das wusste ich natürlich vorher schon. Ich war überrascht, wie wenige Teilnehmer dort waren. An zwei Tagen war ich sogar ganz alleine... Service im Hotel: Sehr nettes Personal, freundlich und hilfsbereit, besser geht es nicht... Hotelzimmer: Hell und sauber, aber zu klein, gar kein Ausblick. Ich hätte gerne mehr bezahlt für ein größeres Zimmer mit Blick aufs Meer... Verpflegung: Da ich nur das Fürhstück mitgebucht hatte, kann ich dazu nicht viel sagen. Das Frühstück war gut.' Ute R., Yoga & Therme Ischia, 11.08.-18.08.16

'YogaMare Service: Bin sehr zufrieden, schnelle und kompetente Antworten auf meine Anfragen. Nach Bezahlung alle Dokumente erhalten... Yogalehrer: Kompetent, erfahren, einfühlsam, motivierend; Haben das sehr gut gemacht. Sind sehr auf die Teilnehmenden eingegangen, obwohl praktisch jedes Mal neue Teilnehmer dazu kamen. Haben nach den Wunschübungen gefragt und dann umgesetzt. Toll. Sie achteten auch darauf, dass die Übungen richtig gemacht wurden... Yogakurs / Programm; durch den ständigen Wechsel wenig Programm zum Aufbau z.B. der Krähe; aber ich finde, sie haben das Beste gemacht.Yoga wurde vom Hotel angeboten für alle Hotelgäste... Service im Hotel: Sehr gut, alle waren freundlich und zuvorkommend. Die Besitzer-Familie ist sehr präsent, was ich wirklich besonders finde, auf sehr angenehme, freundliche Art; auf die Wünsche wurde sehr eingegangen vom ganzen Personal... Hotelzimmer:War sehr schön und gross, sauber, alles funktionierte einwandfrei und war in gutem Zustand... Verpflegung: War ausserordentlich lecker und abwechslungsreich... Speziell aufgefallen ist mir, dass das Personal immer an anderen Orten eingesetzt wird, z.B. sowohl im Strandrestaurant als auch im anderen Restaurant, an der Reception oder der Beach-Bar. Wahrscheinlich trägt das zur speziell guten Atmosphäre im Hotel bei... Für Alleinreisende Halbpension bedingt empfehlenswert, da das Abendessen serviert wird, nur im Strandrestaurant wurde ein Salat- und Dessertbuffet angeboten.' Claudia M.-B., Bonsol Yoga, Mallroca, 03.08.-10.08.16

'YogaMare Service: Sehr gut, sehr zuvorkommend... Danke fürs Mieten und Buchen und Erurierens, liebe Frau Schreiner. Hat alles bestens geklapp... Yoga Lehrerin Sonja Elvers, hat total meinen Erwartungen entsprochen! Ich war ja in erster Linie auch wegen des Yoga gekommen... Auch das "Trainingsprogramm" war abwechslungsreich, individuell, vor allem sehr persönlich! auf die Bedürfnisse der TN abgestimmt. Einfach super... Der Service hätte wirklich niemals besser sein können; so gab es leckeres, abwechslungsreiches, vegetarisches (fast veganes) Essen. Dreimal täglich, sollte man sich eben nur dort aufhalten und keine kleinen Ausflüge unternehmen, so wie ich mit meinem Leihwagen. Die Mahlzeiten wurden immer gemeinsam eingenommen; vom ersten Moment an fühlte man sich dazugehörig und aufgenommen... Ich hatte ein wirklich sehr schönes, kühles (Italien: Mitte August!), gepflegtes, sauberes Einzelzimmer mit eigenem Bad/WC im Erdgeschoss. Dort habe ich auch sehr gut geschlafen. Die Gastgeber Sonja Elvers und Maarten haben jeden Tag Ausflüge mit ihren ( zu dem Zeitpunkt als ich da war zwei Gästen ) geplant. Die Stimmung war zu jeder Zeit liebenswert und entspannt... Man müsste vielleicht darauf in irgendeiner Form hinweisen, dass die Unterbringung eben ein älteres, nicht perfekt renoviertes Bauernhaus ist. Das bezieht sich insgesamt auf das "Ambiente/ Einrichtung" im Haus und um das Haus herum, was eher auf den ersten Blick alternativ wirkt...( vergleichbar mit Ferien auf dem Bauernhof). Aber wiederum auch sehr ursprünglich und sich gut integrierend in das eher im Vergleich zur inzwischen touristischen Toskana rustikale Umbrien. Es ist eben nicht die Toskana!, wie im Prospekt beschrieben wird. Auch das Mare, also der See, liegt etwa 40 Minuten mit dem Auto vom Centro entfernt. Zwar sieht man diesen großen Badesee immer wieder auf der Fahrt dorthin; stellenweise hat man von den Hügeln aus wirklich gigantische Ausblicke... Im Sommer gibt es allerdings auch viele Mücken, sobald man das Haus verlässt, gegen die man sich natürlich schützen kann. Überall im Haus stehen daher Sprays und Tinkturen bereit, mit denen man sich einsprühen kann. An den Fenstern sind Fliegengitter angebracht... Die Lage des Hauses ist einsam, unberührt, etwa 600 Meter ü. M. ; im Sommer dürfte es sicherlich im Haus niemals unerträglich heiß werden... Peggio ist ein altes, verlassenes Bergdorf, auf einem Hügel gelegen. Vom Haus, das unterhalb von Preccio gelegen ist, kann man den Ort sehr gut sehen und ebenfalls zu Fuß erreichen. Im Dorf leben derzeit 5 Familien... In einem "Laden", der gleichzeitig auch Dorfkneipe ist, kann man eingeschränkt einkaufen... In Preggio -Dorf finden im Sommer -entweder in der alten Kirche oder unter freiem Himmel - Konzerte statt, was zu einem wunderbaren Erlebnis führt und auf die Sonja Elvers und ihr Partner Maarten hinweisen. Zu solchen Anlässen verwandelt sich Preggio komplett und bekommt dadurch einen ganz besonderen Flair... Das nicht so" Standardmäßige" im - und um das Haus herum wird wiederum in den ersten Minuten wettgemacht durch die selten so erlebte freundschaftliche und familiäre Betreuung der beiden Gastleute, so dass man sich hier von Anfang bis zum Schluss nur wohlfühlen kann... Aus meiner Sicht und mit diesem von mir beschriebenen kleinen kosmetischen Makel- was nun das sog. Ambiente anbelangt (bitte nicht überbewerten), kann ich dieses Yoga Mare Angebot für Kundalini -Yoga - Interessiert auf jeden Fall sehr! weiterempfehlen... Mich hat der Aufenthalt im "Centro di Luce" (zutreffender Name für diesen Yogaort) sehr glücklich gemacht und ich werde sicherlich noch lange an diese schönen Ferien zurückdenken!' Elisa L.-W., Yoga im Licht der Toskana, 13.08.-19.08.16

'Es war wieder sehr schön... YogaMare Service: sehr gut... Yogalehrer: Mascha (leider nur am Wochenende): sehr gut, den Namen der anderen Lehrerin weiß ich nicht, bzw. hab ich nicht verstanden: fand ich nicht so gut (extreme Haltungen lange, z.B. Schulterstand und Pflug in verschiedenen "Verdrehungen", bei vielen Anfängern); aber es ist auch schwer, da das Niveau so gemischt ist... Mir war es häufig zu lasch, da ich schon länger Yoga mache, den anderen gerade genug. Das ist aber, denke ich, ein grundsätzliches Problem, da man solche Reisen, die sich nur an Fortgeschrittene wenden, nicht voll bekommt. Und Yoga tut ja immer gut, egal wie... Yogakurs / Programm: im Prinzip gut, aber: siehe oben...Service im Hotel: die Mitarbeiter der Starpine Lodge waren sehr freundlich und hilfsbereit!! Besonders Petra hat mir so tolle Tipps für meine Unternehmungen gegeben und war nicht müde Fragen zum Busplan usw. zu beantworten... Hotelzimmer: gemütlich, bequemes Bett, schönes Bad, schön sauber, nur ziemlich hellhörig zu den Nachbarn (Lüftungsrohr) und nach draußen... Verpflegung: das Frühstück war gut...

Es wäre schön, wenn ihr irgendwo herein schreiben könntet, dass es dort am Atlantik abends und morgens empfindlich kühl sein kann (vielleicht hab ich das auch nur überlesen...) Ansonsten konnte ich mich wieder einmal darauf verlassen, dass ihr "schöne, besondere Wohlfühlorte" für eure Gäste gefunden habt. Vielen Dank dafür!' Julia S., YogaAktiv Portugal, 28.07.-04.08.16

'YogaMare Service: sehr freundlich, hilfsbereit und verständnisvoll!...Yogalehrer: sehr nett, flexibel bei Wünschen und kompetent... Yogakurs / Programm: entspannend, etwas anstrengend und hat jeden Morgen gut getan!...Service im Hotel: ausgezeichnet! immer sehr freundlich...Hotelzimmer: wunderschöne Aussicht, mit allem was man braucht ausgestattet...Verpflegung: sehr umfangreich, hat immer sehr gut geschmeckt... Es war so ziemlich der beste Urlaub! Vielen Dank für die super Organisation!!' Michele I., Yoga & Therme, Ischia, 16.07.-30.07.16'

'YogaMare Service: Sehr gut...Yogalehrer: Sehr gut, ich war die einzige Teilnehmerin und kam so in den Luxus von Einzelunterricht. Alex ist phantastisch, ihre ruhige, pragmatische Art kam mir sehr entgegen und ich habe enormen Fortschritt mit ihr gemacht...Yogakurs / Programm: Sehr gut...Service im Hotel: Sehr gut...Hotelzimmer: Sehr gut, sehr sauber...Verpflegung: Sehr gut.' Heike H., Yoga & Mindfulness Sardinien, 23.-30.07.16

'Nachdem ich in den ersten Stunden dachte in einer alten Ritterburg gelandet zu sein....kann ich jetzt mit Abstand sagen, dass es wunderschön war!

Mein Zimmer war mit Blick aufs Meer , der Service im Hotel, die Außenanlagen, die Yogaräumlichkeiten, sowie die Yogalehrerinnen waren sehr gut!
Ich würde wieder buchen und weiterempfehlen!
Auch das Essen war sehr lecker und jeden Abend mit musikalischer Begleitung ! Auch wenn ich das Klientel anfangs sehr englisch und veraltet empfand, habe ich mich super wohl gefühlt!' Judith W., Bonsol Yoga, Mallorca, 13.07.-20.07.16

'Wir hatten einen rundherum gelungenen Urlaub. Die Mitarbeiter im Hotel waren großartig, die Yogalehrerinnen sehr nett und kompetent, das Hotelzimmer war groß, hell und gemütlich, das Essen war wunderbar. Ich hatte in der einen Woche 10 Mal Yoga gehabt, mein Mann 9 Mal. Nach jeder Yogastunde fühlten wir uns großartig, gut gedehnt und sehr glücklich. YogaMare würden wir gerne weiterempfehlen. Es klappte ja alles reibungslos. Was weniger schön war, ist, dass einige der Gäste wohl an "Liegestuhlreservierungitis" leiden. Stundenlang gab es besetzte Liegestühle und kein Mensch ist erschienen, um diese zu nutzen. So haben wir bspw. nie geschafft direkt am Wasser zu liegen, weil bis wir von Yoga und Frühstück an den Strand kamen, waren alle Liegestühle mit Badetüchern besetzt (aber nicht immer mit Menschen). Wir wünschen Ihnen ein gutes Weitergelingen und alles Liebe.' Slavica und Christof S., Bonsol Yoga, Mallorca, 16.-23.07.2016

 'YogaMare Service: sehr kompetent und vor allem persönlich... Yogalehrer: sehr gut – man merkte die langjährige und professionelle Ausbildung... Yogakurs / Programm: der Gruppe angemessen und flexibel in der Gestaltung... Service im Hotel: sehr hilfsbereit und familiär... Hotelzimmer: absolut passend und sehr sauber... Verpflegung: sehr gut und abwechslungsreich...' Katrin H., Aktive Auszeit Türkei, 19.06.-26.06.2016

 'YogaMare Service: Alles war von A - Z bestens organisiert - Note 1 :-))))... Yogalehrer: Ich habe am Yogakurs nicht teilgenommen... Yogakurs / Programm: siehe oben... Service im Hotel: Stets freundlich und zuvorkommend und immer mit einem netten Lächeln an der Reception beim Betreten des Hotels... Hotelzimmer: Angenehm, ausreichend groß und mit allem Nötigen ausgestattet! Nachts durch vorbeifahrende Quads und andere Fahrzeuge mitunter etwas laut, aber keinesfalls Dauerbelästigung! Leider übertönte ein Motor am Swimmingpool manchmal die ganze Nacht über das schöne Rauschen des Meeres, aber so richtig laut, dass er beim Schlafen störte, war er auf keinen Fall... Verpflegung: Für meine nicht sehr anspruchsvollen Bedürfnisse war das Frühstück vollkommen in Ordnung, aber die eine oder andere Mitreisende hätte gerne ein bisschen mehr Abwechslung, Auswahl und die eine oder andere frische Gurken- oder Paprikascheibe gehabt: :-)))...  sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: Insgesamt war es trotz der kurzen Zeit von nur einer Woche einer der schönsten Urlaube, an die ich mich erinnern kann: Wetter, Mitreisende, Hotel, Strand, Insel, die im Preis enthaltenen Fahrräder, das schöne Inselstädtchen, vor allem aber auch das ganz wundervolle Essen jeden Abend in einer anderen Taverne - Natascha hat einen ganz, ganz tollen Job gemacht und sich liebevoll und engagiert um alles gekümmert. Für mich persönlich hätter es besser nicht sein können. Es war alles als Gesamtpaket ganz rund. Ein herzliches Dankeschön!!!' Bernd S., Yin-Yang Yoga & Mezé, Insel Poros, 22.05.-29.05.2016 

'YogaMare Service: .sehr gut -Danke Natascha!!...Yogalehrer: sehr gut... Yogakurs / Programm: Yogakurs sehr gut - aber mir wären 2x 1,5 Std lieber als 2 Std am Stück...Service im Hotel: sehr gut... Hotelzimmer: einfach, aber mehr brauche ich nicht, sehr sauber und angenehmdurch Klimaanlage... 
Verpflegung: sehr gut nichts hat gefehlt ... sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: alles Bestens - also auf ein Neues mit YogaMare.' Inge S., Aktive Auszeit Türkei, 03.07.-10.07.2016
'YogaMare Service: Mit Ihrem Service und Ihrer Unterstützung und Beratung im Vorfeld der Reise und auch bei Problemen vor Ort waren wir sehr zufrieden...Yogakurs / Programm: Sylvia Brauns Yogaunterricht hat uns sehr gut gefallen. Sie legt sehr viel Wert auf Atmung, Achtsamkeit und Dehnung und weniger auf kraftintensive Übungen, was zu den sommerlichen Temperaturen in Zypern perfekt passt. Sie führt den Unterricht allerdings - im Unterschied zur Beschreibung von YogaMare - primär in ihrer Muttersprache Englisch - in einfacher und sehr gut verständlicher Sprache. Auf deutsch ist ein allgemeiner Austausch und die Alltagskonversation möglich, der Yogaunterricht wird auf ihren eigenen Wunsch allerdings auf Englisch abgehalten, da sie so besser die Details erläutern kann...Service im Hotel: Der Service ist herzlich und geht bestmöglkich auf die Wünsche der Gäste ein, allerdings muss man sich auf viel Improvisation und "griechisches Ambiente" einstellen, d.h. einiges funktioniert nicht oder nicht wie gewohnt (TV, PC)...Hotelzimmer: Die Hotelzimmer / Apartments sind sind funktionell, ausreichend ausgestattet und individuell mit einem bunten Möbelmischmasch von antik über traditionell bis modern ausgestattet. Deutliche Abstriche muss man beim Zustand von Sanitärausstattung, Mobiliar und der gesamten Anlage machen (wirkt sehr strapaziert/abgewohnt - Instandhaltung findet kaum statt)...Verpflegung: Die Verpflegung war soweit okay - das Abendessen kann weitgehend a la carte eingenommen werden, auf individuelle Wünsche wird gerne mit großer Herzlichkeit eingegangen. Die Qualität der Küche war durchschnittlich, vegetarische oder vegane Gerichte gibt es - neben Salaten - drei zur Auswahl - aber auch hier ist Improvisation möglich...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: Cyprus Villages in Tochni ist eine sehr schöne und gute Alternative zu den auf Zypern in den Tourismusorten dominierenden Hotelburgen. Der mit dem Konzept verfolgte Ansatz zur Stärkung traditioneller Dörfer ist sehr löblich und auch gelungen umgesetzt. Die Lage nahe Larnaca mit guter Erreichbarkeit der übrigen Inselteile (Agia Napa, Paphos, Troodos-Gebirge, Nikosia, Limassol) ist sehr vorteilhaft. Allerdings ist ein Mietwagen dringend empfehlenswert, wenn man mehr wie Cyprus Village sehen will.' Axel K., Innerharmony Yoga, Cyprus Villages Zypern, 26.06.-03.07.2016

'YogaMare Service: Sehr nette und schnelle e-mail Antworten in der Reise Planung! Alle Fragen wurden immer kompetent und rasch beantwortet... Yogalehrer: Super! Michelangelo ist wirklich ein sehr netter Typ und geht auf die Teilnehmer individuell ein! Sehr abwechslungsreiche Stunden...Yogakurs / Programm: Tolle location auf der Dachterrasse des Hotels mit traumhafter Aussicht. Wie schon gesagt - sehr abwechslungsreiches Programm von Michelangelo...Service im Hotel: Spitze. Speziell die Kellner waren äusserst freundlich, zuvorkommend und haben sich immer sehr bemüht. Rezeption war okay...Hotelzimmer: Naja. Ich hatte leider etwas Pech mit meinem Zimmer. Mein "Meerblick" war durch einen hässlichen Parkplatz duch sehr stark eingeschränkt...Verpflegung: Essen super lecker. Für jeden was dabei! sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: War eine schöne Reise!' Heidrun W., Yoga & Therme Ischia, 25.06.-02.07.2016

'YogaMare Service: top!...Yogalehrer: super!...Yogakurs / Programm: sehr gut! Man konnte, musste aber nicht. Und Programm fand ich toll...Service im Hotel: Alle sehr herzlich, freundlich, hilfsbereit. Fast wie in einer kleinen Familie. Aber war sicher auch so, da das Haus nicht ausgebucht war... Hotelzimmer: okay, sehr bescheiden. Wer Konfort oder ein Sternehotel sucht ist dort falsch. Bad teilen war kein Problem. Aber ich hab mich wohl gefühlt...Verpflegung: sehr gut!!!! alles frisch und mit Liebe zubereitet. Wirklich toll...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: herzlichen Dank für die Betreuung. Sollte ich wiedermal solchen Urlaub machen, werde ich bestimmt über Euch buchen. Danke. Was ich persönlich schade finde, dass man das Meer nicht sah. Dass es nicht direkt am Strand liegt wusste ich. Aber hoffte wenigsten ein bisschen zu sehen. Aber sonst sehr schön gelegen. Sehr naturverbunden und das gefällt mir.' Claudia A., Manto Center Korfu, 11.-18.06.2016

'YogaMare Service: Es war wieder alles hervorragend geplant, mitgeteilt und durchgeführt. Die Reiseleitung vor Ort war einfach genial...Yogalehrer: Monika Schostak geht stets auf den einzelnen ein und zeigt viel Geduld. Ich bin bereits zum dritten Mal mit ihr gereist und immer wieder sehr angetan...Yogakurs / Programm: Ying Yang Yoga ist genaus das richtige Programm für mich und meine Alter (60 plus)...Service im Hotel: Ich habe jederzeit mit meinen Anliegen Gehör gefunden...Hotelzimmer: sauber und gepflegt...Verpflegung: Das Frühstuck könnte ein wenig mehr Variation vertragen. Es war sehr schmackhaft, ab dem dritten Tag hätte ich mir jedoch etwas mehr Vielfalt an Gemüse und Käse gwünscht. Das Abendessen in den unterschiedlichen Tavernen (7 insgesamt) war vielfältig und reichhaltig. Der Schwerpunkt lag auf Wunsch auf vegetarischem Essen - superb! Frau Natascha hat alles meisterhaft organisiert...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: ich empfehle YogaMare allen meinen Freunden und weise daruf hin, dass die Reisen auch ohne Yogakurse gebucht werden können. Die ausgesuchten locations sind immer wieder ein Treffer. Ich freue mich schon auf die nächste Reise.' Anette G., Yoga & Mezé, Poros, 22.-29.05.2016

'Der Urlaub auf Fuerteventura war sehr schön und ist auch ganz gemäss unseren Vorstellungen verlaufen... nur das Yoga war (für einen alten Mann wie mich) doch anstrengender als angenommen. Ansonsten kann ich die Yogawoche nur wärmstens weiterempfehlen. YogaMare Service: Sehr guter Service und schnelle Hilfe bei Fragen und Problemen...Yogalehrer: Mandi und seine Partnerin Mushki waren zwei äusserst sympathische und kompetente Lehrer und Reiseleiter. Auch waren sie im Notfall sehr hilfsbereit und zuvorkommend (meine Partnerin wurde krank und musste zum Arzt, Mandi hat uns hingefahren). Es hat sehr viel Spass gemacht, zusammen mit den beiden zu lernen und die Freizeit zu verbringen! Auch die drei Lektionen bei Annette waren sehr spannend und lehrreich ...Yogakurs / Programm: Ziemlich anspruchsvoll und teilweise auch sehr anstrengend. Allerdings wurde nie jemand in irgendeiner Weise genötigt, mehr zu tun als ihm lieb war. Insgesamt sehr abwechslungsreich. Auch das Rahmenprogramm wurde von Mandi sehr gut geleitet (Ausflüge, Wanderungen)...Service im Hotel: Sehr familiär und gemütlich. Es war alles vorhanden, was man sich so wünscht (ausser Kaffee;-)...Hotelzimmer: Sehr gemütlich und sauber. Grosszügiges Platzangebot, sehr grosses Bad (Suite)...Verpflegung: Ausgezeichnete Küche und Zwischenverpflegung. Der Koch (Heiko) hat uns an den Abenden erstklassige Menus serviert! Ein echtes Highlight der Ferienwoche. Auch die Aushilfe (Heiko war ab mitte Woche weg) war sehr gut...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: Ich würde in der Beschreibung explizit aufführen, dass es z.B. keinen Kaffee gibt, dass besonderen Wert auf gesunde Ernährung gelegt wird (rein vegetarische Küche, keine Süssgetränke) und dass Mobiltelefone nur während einer Stunde am Tag nutzbar sind (WiFi ist meist ausgeschaltet). Das hat mich persönlich nicht gestört, aber es gab schon Stimmen welche dies bemängelt haben. Nochmals herzlichen Dank für Ihre Hilfe und für den ganzen tollen Service.' Sebastiano G., Yoga & Island-Fit-Retreat, Fuerteventura, 21.-28.05.2016

'YogaMare Service: Perfekt ... Yogalehrer: Spitze ... Yogakurs / Programm: bestens ... Service im Hotel: Super ... Hotelzimmer: Genial ... Verpflegung: Hervorragend ... sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: Yogaräumlichkeiten sind mit wenig finanziellen Mitteln ausbaufähig, Natascha weiss Bescheid. Vielen Dank für die nette, professionelle und informative Betreuung durch Natascha :-) die Zusammenstellung des abendlichen Essens war das allerbeste! Lieben Dank!' Karin M., Yoga & Mezé mit Monika Schostak, Poros, 22.-29.05.2016

'YogaMare Service: War nur per Internet, aber zügige und umfassende Antworten. Yogalehrer:Leider Vertretung,lt.Anderen Stammpersonal achtsam und stellt alternative Bewegungsabläufe vor. Yogakurs / Programm: sehr! abwechslungsreich, Meditationen bei Ilhan sehr schön. Service im Hotel: "ohne Wünsche", sehr aufmerksam. Kümmern sich z.B. um Rückflugbestätigung und vieles Anderes. Hotelzimmer: einfach, aber Wandteppich, Couch, Platz, Mückennetze vor allen Fenstern, Bad super! und sehr sauber. Verpflegung:Obwohl "nur" vegan, abwechslungsreich, inspirierend, Genuß, oft ein "Schmaus".Die Kuchentheke auch "nachts" zugänglich; wo gibt es so etwas! lach...sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: Hier erholt man sich "garantiert", ein Wohlgefühl stellt sich ein. In Ihrem Text müssen Sie bitte abändern: mittags gibt es auch ein reichhaltiges, abwechslungsreiches Bufet = echte Voll-Voll-Pension' Ulrike L., Aktive Auszeit, Lykia, Türkei, 22.-29.05.2016

'Vielen Dank bei der Unterstützung der guten Reise-Orga...YogaMare Service: Hervorragend, danke! Yogalehrer: Masha = sensationell (Sprachliche Begleitung war sehr klar und konkret, Anspruch der Übungen waren auf unterschiedliches Gruppenniveau ausgerichtet, sehr klare Sprache, gute Bilder). Madalena = gut. (teilweise zu anspruchsvolle Übungen für weit Fortgeschrittene und spürbaren Nachwirkungen / sprachlich gut begleitet, sehr zackig / ziemlich esotherisch….aber wer`s mag…..Yogakurs / Programm: Masha = Yin Yoga = extrem klasse / Madalena = Free-Yoga = trotz meiner guten Dehnung und ca. 11 Jahren Yogaerfahrung erstaunlich leichtfertig bei der Auswahl der mitunter herben Assanas. Service im Hotel: Sensationell. Hotelzimmer: Ich bin sehr zufrieden gewesen.Verpflegung: Frühstück ist/war reichhaltig und abwechsungsreich. sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: Hach wie schön ist es gewesen (schwärm)' Michael S., YogaAktiv, The Lodge Portugal, 15.-22.05.2016

'YogaMare Service: schnelle Antworten, Flexibilitaet, die ich sehr geschätzt habe...Yogalehrer: sehr sympatisch...Yogakurs / Programm: da ich nur an einer Yogastunde teilgenommen habe, kann ich leider nicht viel dazu sagen. Die Stunde war sehr angenehm, Ozeanblick aus dem Raum war phantastisch. 7 Uhr war ein bisschen früh für mich und der Schwierigkeitsgrad der Stunde war für mich ungewohnt, also viel zu leicht :) Aber ich habe mich mit der Lehrerin unterhalten und Ihr Konzept verstanden...Service im Hotel: sehr gut...Hotelzimmer: sehr gut, mein Zimmer war zwar 'nur' mit Gartenblick gebucht, ich hatte vom Balkon einen wunderschönen Blick auf das Ozean ...Verpflegung: sehr gut ... Ich möchte mich für die perfekte Organisierung bedanken'. Edina K., Yoga, QiGong, Fitness & Wellness, Madeira, 16.-22.04.2016

'YogaMare Service:1...Yogalehrer:1-3 je nach Lehrer, ist aber Geschmackssache... Yogakurs/Programm:1... Service im Hotel:1 ...Hotelzimmer:1+...Verpflegung:1...Es war ein wunderbarer Urlaub. Vielen Dank!' Anne R., YogaAktiv, The Lodge Portugal, 24.-31.03.2016

'YogaMare Service: freundlich, kompetent; Yogalehrer: Stella war perfekt; Yogakurs: der Yogaraum ein Traum, das Programm optimal; Service im Hotel: ausgesprochen freundlich; Hotelzimmer: perfekt; Verpflegung: sehr gut; Für mich war dieser Urlaub als Alleinreisende perfekt! Erholung pur! Ein großes Lob auch an die Spa-Anwendungen. Entspannend und sehr gut gemacht! Ich habe noch weitere Anwendungen gebucht! Ich gebe allgemein die höchste Punktezahl! Danke für den schönen Urlaub!' Gabriele G., Yoga & Spa, Paradis Plage Marokko, 05.-12.01.2016

'YogaMare Service: Sehr gut, prompte Antworten und Auskunft. Yogalehrer: Sehr gut, habe Madeleine und Masha sehr lieb gewonnen. War toll! Yogakurs/Programm: Fand ich gut, abwechslungsreich mit den versch. Lehrerin, etwas weniger anstrengend als ich mir gewohnt war aber da 2x pro Tag/8 Tage lang Yoga war das dann schon herausfordernd genug. Service im Hotel: Sehr gut, hilfreich, sympathisch und entgegenkommend. Hotelzimmer: Gefiel mir sehr, charmant und zweckmässig, etwas kalt dank dem schlechten Wetter aber ich bekam dann eine 2. Decke und somit alles i.O. Verpflegung: Toll. The Lodge ist wirklich ein wunderbarer Ort. Vielen Dank!' Nadia N., YogaAktiv, The Lodge Portugal, 21.-30.10.2015

'YogaMare Service: mit zwei Worten: sehr gut! schnelle Reaktionen bei der Buchung und den anschliessenden Mails! Man fühlt sich rundum gut betreut! Yogalehrer: einfach klasse! Abwechslungsreiche Woche mit viel Spaß und tollen Geschichten. Yogakurs / Programm: gerade die verschiedenen Möglichkeiten des Yogas fand ich spannend. Service im Hotel: ein guter Service im Hotel, freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter und auch der Chef persönlich hatte immer ein freundliches Wort für uns. Zimmerservice sehr gut! Hotelzimmer: 4 Sterne sind korrekt, habe selten so gut in einem Hotel geschlafen, die Matratze und das Kissen waren besonders gut! Verpflegung: sehr abwechslungsreiches Essen; Sonstige Anmerkungen: Ich kann mich nur für eine rundum tolle Woche bedanken!' Angelika P., KreativYoga mit Gabi Heine, Sardinien, 10.-17.10.2015

'Die Yogareise war, wie auch die letzten von YogaMare perfekt. Der Transfer, Übergang vom Flughafen zum Bus zum Hafen vom Transfer zum Hotel, Koffertransfer, alles hat reibungslos geklappt. Ich staune immer, wie Du das so hinbekommst. Der Service im Hotel ist immer noch sehr aufmerksam und liebevoll. Verpflegung superlecker, ital.Küche eben, hmmmmm! Das Hotelzimmer war sauber und ruhig, wunderbar. Meine Freundin Elke fühlte sich O-Ton ,,Wie im Paradies“.:-) Monika finde ich ja sowieso toll, darum besuche ich ja ihren Yogakurs in Deutschland. Also wieder mal ein gelungener Yogaurlaub zum  Weiterempfehlen.' Petra S., Hormon-Yin Yoga & Therme mit Monika Schostak, Ischia, 26.09.-03.10.2015

'Der Service war top. Transfer von Neapel klappte hervorragend. Die Betreuung vor Ort war durch Indra jederzeit gewährleistet. Auch die Information sonntags hat mir ganz viel Input gegeben. Monika Schostak ist für mich hervorragend. Der Kurs wurde individuell auf meine Gesundheitssituation angepasst. Hormonyoga darf ich wegen Brust-Krebserkrankung (Östrogen muss geblockt werden) nicht machen. Mir wurde gezeigt, wie ich die Übungen trotzdem ohne Bastrica machen könnte. Das Hotel bietet eine familienhafte Atmosphäre. Man fühlt sich wohlig. Auf alle Fragen und Bedürfnisse wurde jederzeit eingegangen. das Personal ist zuvorkommend, freundlich, hilfsbereit und humorvoll. Die Zimmer waren sehr gepflegt. Es gab jeden Tag frische Handtücher. Ungünstig für mich war die Lage über der Frühstücksterrasse. Das Klappern des Geschirrs und Bestecks weckte mich frühmorgens, so dass ich vielleicht beim nächsten Mal auf den schönen Meerblick verzichten würde. Die Verpflegung liess nichts zu wünschen übrig. Sonderwünsche nach vegetarisch, breakfast Paket wurde sofort entsprochen. Habe schon vielen meiner Bekannten gesagt: Ischia, St.Giorgio mit YogaMare ist eine Reise wert. Machen Sie weiter so. Ich finde es gut, dass ich über Sie auch buchen kann, wenn ich nicht am Yogaprogramm teilnehmen möchte.' Anette G., Hormon-Yin Yoga & Therme mit Monika Schostak, Ischia, 26.09.-03.10.2015

'YogaMare Service: freundlich, effizient und hilfsbereit; Yogalehrer: sehr gut. Alle mit unterschiedlichen Ansätze, dennoch alle sehr professionell; Yogakurs/ Programm: abwechslungsreich und interessant; Service im Hotel: sehr freundlich, hilfsbereit; Hotelzimmer: einfach aber ausreichend; Verpflegung: Vollverpflegung war zu viel, Halbpension reicht völlig aus. Das Essen ist gut, abwechslungsreich und reichlich; Sonstiges: Sowohl für Gruppen als auch für Alleinreisende zu empfehlen' Geraldine G., Zening Retreat & Holiday, Zypern, 27.09.-07.10.2015

'YogaMare Service: Sehr gut, die Buchung der Reise und auch der Flüge funktionierte tadellos, Anfragen wurden prompt bearbeitet. Meine ursprünglich gebuchte Reise musste mangels Teilnehmerzahl abgesagt werden, auch hier lief die Information sowie der Wechsel zu o.g. Reise ohne Probleme. Yogalehrer: Nina war klasse! Obwohl ich vorher noch nie Yoga gemacht habe, konnte ich den Bewegungen und Abläufen gut folgen, da sie alles sehr anschaulich erklärte. Auch die Balance zwischen intensiven und entspannenden Elementen fand ich genau richtig. Ninas Unterricht hat mich auf jeden Fall so motiviert, dass ich mich zu Hause direkt im Yoga-Studio für Vinyasa-Yoga angemeldet habe. Yogakurs / Programm: Dass der Unterricht direkt morgens vor dem Frühstück stattfand - noch dazu im Freien auf der Dachterrasse mit Blick aufs Meer!- war optimal, so hatte man stets einen aktivierenden Start in den Tag. Auch die Dauer mit 90min je Einheit fand ich passend. Vorteilhaft war bei unserer Reise die kleine Gruppengröße (3 Personen), sodass Nina auf jeden individuell eingehen und das Niveau gut an die Gruppe anpassen konnte. Service im Hotel: Da gibt es nichts auszusetzen. Besonders positiv: Beim Abendessen wurde mir immer ein vegetarisches Gericht als Sonderwunsch zubereitet. Das Personal war ausnahmslos sehr zuvorkommend und freundlich. Hotelzimmer: Hatte ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Terrasse. Größe und Ausstattung waren absolut angemessen. Verpflegung: War tadellos. Besonders hervorzuheben: Das super-leckere und schön präsentierte Antipasti-Buffet am Abend!' Anna-Maria G., Yoga & Therme Ischia, 12.-19.09.2015

'Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass ich mich in diesem Urlaub ganz besonders gut erholt habe! Das Gesamtpaket hat einfach gestimmt, wesentlich dazu beigetragen hat Nina's Unterricht, der mir sehr gut getan hat. Ich hatte davor auch wegen einer Knieverletzung eine Zeit lang Pause gemacht und habe gemerkt, dass ich etwas eingerostet bin. Die Stunden waren aber vom Schwierigkeitsgrad her gut aufgebaut, sodass ich am Ende wieder ein ganz gutes Gefühl hatte und jetzt weiter machen kann. Nina hatte auch nach Kritik gefragt, aber dazu fällt mir wirklich nichts ein :-). Das Hotel war auch sehr schön, das Personal sehr zuvorkommend und immer zu einem Scherz aufgelegt. Und in der Gruppe hatten wir abends beim Essen auch viel Spaß. Außerdem war der Urlaub von YogaMare und Indra perfekt organisiert, so dass man sich um nichts kümmern musste. Es entlastet sehr, wenn man neben der Arbeit nicht auch noch alles selbst organisieren muss. Ich denke gerne an die Woche zurück und nehme ein ganzes Stück Entspannung und Kraft mit in die nächste Zeit. Ich habe fest vor, nächstes Jahr wieder zu kommen.' Oliveira L., Yoga & Therme Ischia, 29.08.-05.09.2015

'Unsere Ferien waren wunderschön und alles hat bestens geklappt. Ich bedanke mich für die professionelle Organisation. Unsere Yogalehrerin ist auf jeden von uns eingegangen trotz grossem Unterschied in der Kenntnis von Yoga. Bravo. Der Service im Hotel war gut. Massage ausgezeichnet. Hotelzimmer mit Terrasse einmalig. Verpflegung mit Liebe zubereitet und mit Freude serviert. Ich empfehle YogaMare mit Begeisterung weiter.' Marianne G., Yoga & Therme Ischia, 29.08.-05.09.2015

'YogaMare Service: Sehr freundlich – rasche Bearbeitung – super „rund-um“ Informationen. Yogalehrer: Marsha & Madalena, beide sehr lieb und absolut empfehlenswert,Yogakurs / Programm: Tolles Programm – super abwechslungsreich – gut erklärt – sehr gute Positionskorrekturen und flexible Gestaltung des Programmes. Die Trainer haben sich zu Beginn nach unserer Verfassung erkundigt und das Programm dementsprechend gestaltet. Service im Hotel: Alles zu unserer vollsten Zufriedenheit – das Team ist sehr freundlich und hilfsbereit, besonders Chef Ralph mit seinen Empfehlungen zur Region, Restaurants und Stränden! Hotelzimmer: Nette Zimmer – liebevoll eingerichtet – sauber & gemütlich. Verpflegung: Frühstück mit inkl. – tolle Auswahl & super lecker, für jeden Geschmack etwas dabei! YogaMare überzeugt kompetent und seriös, besonders die verschiedenen Angebote haben uns überzeugt!' Tatjana H., Surf & Yoga, The Lodge Portugal, 10.-17.08.2015

'YogaMare Service: hat mir sehr gut gefallen, wie Sie sich immer gleich gemeldet haben und auch nochmal nach dem Transfer gefragt haben-gute persönliche Betreuung; Yogalehrer:toll, Madeilein war wirklich super klasse, spirituell und tolle neue Yoga Übungen, hat mir sehr sehr viel Spass gemacht und habe mich super erholt (-:.Mischelle hat mehr Übungen gemacht und war auch gut; Yogakurs / Programm: Sehr gut, auf alle Fälle hohe Qualität und ausgebildete Yoga Lehrer mit dem Engagement den teilnehmern etwas mitzugeben; Service im Hotel: Tolle Betreuung, familiär, habe mich sehr sehr wohl gefühlt, Ralf und sein Team haben sich um einen gekümmert, tolle Tipps gegeben, der Grillabend mit allen Lodge Gästen war ein Highlight! Hotelzimmer: Sehr geschmackvoll, tolle Einrichtung (Bad) tolle Betten. Die offenen Fenster sind gewöhnungsbedürftig; Verpflegung: Frühstück war gut! Das Konzept ist klasse (Yoga,Surfen,Biken,Klettern), die Anlage war toll, eine Mischung aus Gemeinschaft und Individualität (konnte in der –auch sehr schönen Gemeinschaftsküche kochen-musste aber nicht…) eine tolle Atmosphere (-:und Portugal ist auch klasse-die Lage mit den 15 Minuten Spaziergang war gut. Wir melden uns auf alle Fälle wieder-mein Sohn war vom Surfen auch ganz begeistert!' Heidi M., YogaAktiv The Lodge Portugal, 17.-24.08.2015

'Ich bin super erholt und voller Tatendrang, in meiner jetzigen Lebenssituation war es die beste Entscheidung diesen Urlaub zu buchen und es werden bestimmt weitere Buchungen folgen. Eigentlich wollte ich Ihnen schon während dem Urlaub schreiben, aber frei von PC und Smartphone erholt es sich besser. YogaMare Service: sehr gut Yogalehrer: Nina ist eine ausgezeichnete, sympathische Yogalehrerin, mit sehr gutem Fachwissen, sie kann sehr gut erklären, natürlich habe ich es genossen, dass ich sie als 'Personal-Trainerin' haben durfte, daher habe ich sehr viel dazugelernt. Service im Hotel: ausgezeichnet Hotelzimmer: für ein Einzelzimmer gut, natürilich etwas klein, aber es war alles vorhanden was man erwartet. Verpflegung: ausgezeichnet'. Natascha M., Yoga & Therme Ischia, 04.-11.07.2015

'Es war ein rundum gelungener Urlaub! Hat alles bestens funktioniert, würde YogaMare weiterempfehlen! Auch Aufenthalt in the Lodge vom Service, Kurse, Zimmer, Frühstück alles perfekt!!' Tatjana F., 11.-18.06.2015, Suf & Yoga, The Lodge, Portugal

'Das Manto Center ist ein wunderbarer Ort, um Ruhe und Frieden (wieder-) zu finden. Die Atmosphäre ist offen und herzlich und einfach zum wohlfühlen. Bei YogaMare habe ich mich super betreut gefühlt, würde jederzeit wieder über Euch buchen'. Yvonne B., 30.05.-09.06.2015, 'Just-Be' Manto Center, Korfu

'Alles war bestens; Unterkunft mit Pool prima, Yoga-Unterricht sehr schön, Essen absolut fantastisch, alle Ausflüge waren wirklich prima, auswärtiges Essen in Afiona ein romantischer Traum. Nein, ich kann einfach nichts Negatives finden. Sogar die Mücken hielten sich vom Poolhaus einigermaßen fern. Natalie ist eine wirklich sehr nette Leiterin des Manto-Hauses und eine gute und sanfte Yoga-Lehrerin.' Gabriele Z., 06.-16.06.2015, 'Just-Be' Manto Center, Korfu

'Bewertung YogaMare Service: Sehr zufrieden. Hilfsbereit, zuvorkommend und flexibel. Alles super! Bewertung Yogalehrer: Sehr zufrieden. Erfahrene, freundliche und kompetente Lehrer mit offenen Ohren und Zeit für Fragen und persönliche Anliegen.Bewertung Yogakurs / Programm: TipTop. War auf Anfängerkurs eingestellt und habe diese Woche als Wiedereinstieg und Möglichkeit für Korrekturen und wieder zum Yoga finden genutzt. Bewertung Service im Hotel: Alles prima. Total nette Leute - Keinerlei Anlass für Klagen! Bewertung Hotelzimmer: Schön eingerichtet, großzügig und picobello sauber. Bewertung Verpflegung: Lecker ;-) Umfangreiches, abwechslungsreiches gesundes Bufet (3x am Tag). Tee, Obst und kleine Snacks immer verfügbar. Genial! Ich würde YogaMare weiterempfehlen Ja! Sonstige Anmerkungen, Anregungen, Meinungen: Eine ganz tolle Einrichtung: vor allem der Garten! Die Menschen vor Ort, die Umgebung, das Programm...einfach super zum Entspannen und wenn gewünscht aktiv sein.' Christine St., 24.-31.05.2015 Aktive Auszeit Lykia, Türkei

'YogaMare Service: Sehr gut. Sehr zuvorkommend, schnell, freundlich, hilfsbereit. Yogalehrer: Klasse! Selten so einen guten Lehrer gehabt. Er hat Yoga einfach verkörpert. Jeden Tag mit dem gleichen Spirit und der gleichen Freude! Yogakurs / Programm: Genial und sehr abwechslungsreich. Waren außer im Yoga noch im Painting, Meditation und Zumba. Einfach klasse. Die beiden anderen Animateure (Eva und ihr Kollege) war einfach super. Haben sogar mit uns zu Zweit jeden Kurs gemacht und es nie ausfallen lassen. Haben sich sehr große Mühe gegeben uns eine schön Zeit zu machen. Service im Hotel: Sehr freundlich. Unsere Klima ging öfter nicht, kam immer sofort support vorbei. Jeder hat sich um uns bemüht (m. E. Servicekellern im Restaurant, der schien manchmal „etwas genervt“). Putzfrau kam jeden Tag und hat sehr ordentlich geputzt. Jeden Tag gab es neue Handtücher und Shampoo etc. Hotelzimmer: Super. Toll war, dass es einen Wasserkocher und Kühlschrank gab. Nur die Dusche war undicht und setzte jeden Tag das Bad unter Wasser. Verpflegung: Die ersten 3 Tage gab es statt Buffet Essen a la carte. Hatte uns erst erstaunt, dass wir jeden Tag die gleiche Karte bekamen (es waren nur ca. 6 untersch. Gerichte drauf). Ab dem 4. Tag gab es dann Buffet. Alles war immer sehr sehr lecker. Es gab sogar Fleisch, obwohl das Hotel mit rein vegetarischer Kost wirbt. Ich würde YogaMare weiterempfehlen Ja,auf jeden Fall!!! sonstige Anmerkungen: Das war der traumhafteste und beste Urlaub, den ich je gemacht habe. Toll war, dass das Hotel noch fast leer war. Wir waren ca. 10 Gäste und es war eine unglaubliche Ruhe. Mit der Ausnahme, dass genau neben uns eine Familie mit Kind gewohnt hat. Das Hotel wirbt damit, dass keine Kinder unter 12 Jahren erlaubt sind. Dementsprechend erstaunt waren wir. Wenn man sich auf kinderlose Ferien einstellt, ist das dann enttäuschend, dass doch laute Kinder anwesend sind. Der Transfer, den uns YogaMare organisiert hat war einwandfrei. Wir wurden von einem sehr netten Taxifahrer abgeholt und entgegen meiner Erwartung, dass wir in einer klapprigen Kiste nun 2h Autofahrt vor uns hätten, wurden wir im Mercedes chauffiert. Wie haben mit dem Fahrer dann auch die Rückfahrt besprochen und das lief alles reibungslos. Ein durch und durch perfekter Urlaub dank YogaMare. Und sicher nicht der Letzte, den wir darüber gebucht haben!' Carolin M., 03.-10.04.2015, ZENING Retreat Zypern

'Wir haben es sehr genossen und sind echt beeindruckt von dieser ganz anderen Art von Urlaub. Der Unterricht war wirklich ganz toll, Maddalena hat so viel Herzenswärme und praktiziert einen ganz tollen Yoga-Stil. Ich bin ja Anfänger, aber kenne einige Yoga-Lehrer, wobei sie heraussticht. Es gab wirklich nichts (vielleicht das Wetter), was ich kritisieren könnte." YogaMare Service: Alles hat wunderbar geklappt und der Service war super. Yogalehrer: Maddalena ist eine Perle, sie hat ganz tollen Unterricht gemacht und strahlt so viel positive Energie aus. Der Unterricht hat Spaß gemacht und war eine Bereicherung für Körper und Seele, echt toll! Yogakurs / Programm: 2x Unterrichtseinheiten am Tag waren perfekt. Service im Hotel: Der Service im Hotel war super, Ralph und das Team sind supernett und kompetent, Wohlfühlatmoshäre!!! Es waren auch nur nette Menschen anwesend. Hotelzimmer: Zimmer sind einfach, zweckmäßig und geschmackvoll, Heizung war super, da es noch etwas kühl war. Verpflegung: Tolles, abwechslungsreiches Frühstück, liebevoll angerichtet.' Carola S., 26.03.-02.04.2015, YogaAktiv, The Lodge Portugal

'Die heimische Yogalehrerin Madalena war eine der besten, die ich in meiner 10-jährigen Yogapraxis je hatte. Das Camp wird mit viel Engagement und Herzblut aufgebaut und geführt, es ist ein wunderschöner und friedlicher Ort zum Wohlfühlen – aktiv oder passiv, was auch immer man möchte. Es ist anders und es ist schön. Unbedingt im Programm behalten.' Daniela S., 04.-11.09.2014, YogaAktiv The Lodge Portugal

'YogaMare Service: fand ich alles sehr gut, hat reibungslos geklappt
Yogalehrer: ich hatte hauptsächlich Kurse bei Maddalena: kompentent, einfühlsam und positiv! Bestens sozusagen!
Yogakurs / Programm: Durch Maddalena abwechslungsreich und fundiert. Es könnte mehr auf Beeinträchtigungen der TN geachtet werden.
Bewertung Service im Hotel: Service in Bezug auf Frühstück usw. sehr aufmerksam und gut. Wenn man eine Woche da ist, wünschte man sich aber doch einmal in der Mitte die Reinigung des Badezimmers und ein Austauschen der Handtücher. Auf Nachfrage hat man es bekommen.
Hotelzimmer: sauber und ansprechend
Verpflegung: Gutes, reichhaltiges Frühstücksbüffett, viele Teesorten
Sonstiges: Es ist ein schöner Platz, um sich zu erholen. Außer den Yogakursen wird noch anderes angeboten. Vor allem kann man aber auch selbständig viel machen: Mit dem Rad in die Gegend fahren, zu Fuß die Nachbarstrände erkunden. mit Bus und Bahn nach Lissabon, in Sintra Burgen und Schlösser gucken, - es ist wirklich vielseitig! Und die portugiesische Küche und der Wein sind ebenfalls sehr zu empfehlen. ichk hatte eine sehr schöne Woche. Auch die Möglichkeit, abends mit den anderen Gästen gemeinsam zu grillen und zusammen zu kochen und zu essen, war super.'
Ute B., 16.-23.10.2014 YogaAKtiv The Lodge Portugal
'Der Aufenthalt im LYKIA war ausgezeichnet-sehr erholsam. Die Bewertungen für das Seminarhaus sowie das angebotene Programm liegen in meinen Augen sehr hoch. Leider konnte ich wegen einer Verletzung nur einmal am Yogaprogramm teilnehmen. Nina stimmt aber die Yogaeinheiten immer sehr auf die Gruppe ab und ist eine sehr einfühlsame Yogalehrerin. Das LYKIA kann man unbedingt weiterempfehlen und auch für mich wird dies nicht mein letzter Aufenthalt dort gewesen sein. Mit Ihrem Service von YogaMare bin ich auch sehr zufrieden- schon bei Reiseantritt hatte ich ein gutes Gefühl dank Ihrer Organisation.'
Andrea B., 05.-12.10.2014, Aktive Auszeit LYKIA, Türkei
'Ich war in allen Punkten sehr zufrieden; der Hol- und Bringservice hat gut funktioniert, alle Mitarbeiter auf der Lodge sind sehr nett, mein Zimmer hat mir sehr gut gefallen, ebenso die Gemeinschaftsküche, das Frühstück war lecker und reichhaltig, Madalena, unsere Yogalehrerin, hat mich begeistert…. Was noch? Die Anlage gefällt mir sehr gut, der Garten ist wunderschön. Ich finde es toll, dass man sich dort seinen Urlaub quasi “selbst stricken” kann mit den vielen Optionen (Yoga aktiv / Surfen und Yoga/ Klettern / Radfahren / Wandern…) und habe die Lodge tatsächlich schon einigen Freunden an Herz gelegt.'
Meike M., 07.-14.09.2014, Yoga Aktiv in The Lodge Portugal
'Alles war bestens organisiert, von den Reiseunterlagen über den Transfer bis zur Betreuung durch Indra vor Ort. Trotz Verspätung meines Fluges von München nach Neapel hat der Transfer ausgezeichnet funktioniert. Bei Fragen konnten wir uns jederzeit an Indra wenden. Als ich in der ersten Woche (Wanderwoche) noch "allein" im Hotel war, hat sie sich gut um mich gekümmert. Einmal hat sie sogar spontan ein Restaurant für uns reserviert. Tanja Seehofer ist super. Durch ihre freundliche uns ausgeglichene Art habe ich gleich Vertrauen zu ihr aufgebaut. Ihre Yogastunden haben mir sehr viel gegeben, so dass ich auch in München ihre Stunden besuchen werde. Der Yogakurs war sehr gut. Yin Yoga ist sehr entspannend und sorgt für einen guten Ausgleich. Besonders hervorzuheben ist auch der Besuch im Thermalgarten Negombo, wo wir eine Yogastunde hatten. Die Wanderwoche hat mir auch sehr gut gefallen. Der Wanderführer Ernesto hat uns viele schöne Ecken Ischias gezeigt und uns mit seiner netten, lebendigen Art mitgerissen. Auch die Herren im Restaurant haben uns zuvorkommend und immer freundlich bedient. Am Abreisetag habe ich sogar um 5 Uhr morgens ein Frühstück bekommen. Das Abendessen (4-Gänge-Menü) war jeden Tag ein kulinarisches Highlight.'
Uta S., 13.-20.09.2014, Yin Yoga & Therme Ischia mit Tanja Seehofer
'Die Reise war wunderbar. Ein ganz großes Dankeschön gebührt Natascha, die alles möglich gemacht hat ...von der Beschaffung des Gepäcks bis zur Yogastunde im Wald'.
Tanja W., 13.-20.09.2014, Yoga & Mantra Poros mit Kerstin Bucher und The Lovekeys
'Tausend Dank an YogaMare für den wunderbar erholsamen Urlaub auf Ischia - herrlich entspannende Yin Yogastunden bei Tanja Seehofer, ein sehr angenehmes Hotel, eine äußerst amüsante Truppe mit tollen Frauen und ein perfekt durchdachtes Programm mit schöner Balance zwischen Freizeit und Aktivität haben mich völlig euphorisch zurückkehren lassen. Gerne jederzeit wieder! Ganz herzlichen Dank auch an Indra Schreiber für ihre persönliche Gastfreundschaft und Betreuung! Viele liebe Grüße, OM Shanti, Nina.'
Nina A., 13.-20.09.2014, Yin Yoga & Therme mit Tanja Seehofer, Ischia
'Würde jederzeit wieder hin fahren!! Tolle Leute, tolle Momente, tolles Essen, Entspannung pur.'
Lisa K., 20.-27.07.2014, Aktive Auszeit im Lykia, Türkei
'Da ich schon einmal in einem Yogacenter war, kann ich gut vergleichen. Im Manto-center war alles Bestens. Individuelle Bedürfnisse wurden sofort berücksichtigt, das Programm war zeitlich und inhaltlich sehr gut gestaltet und alle Mitarbeiter des Manto.Teams waren ausgesprochen freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Nathalie (Chefin) hat alle Veranstaltungen sehr gut organisiert, und alle Versprechungen der Programminformationen wurden eingehalten. Besonders gefallen hat uns die sofortige Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit aller Teammitglieder und absolut Spitze waren die Yogastunden mit Jamahias. Da ich selbst eine Yogalehrerin bin, kann ich diese Einschätzung mit ganzem Herzen geben.
Ich danke auch sehr Frau Indra Schreiber vom YogaMare-Team, die die Reise vorbereitet , beraten und begleitet hat.
Wir hatten eine sehr gute, erholende und entspannende Woche, haben viele nette Menschen kennengelernt, haben die Umgebung und traditionellen Besonderheiten der Region erkundet, sind viel gewandert und haben viel gebadet, sehr gut und gesund gegessen, viel gelacht und "geschnattert" und haben uns sehr wohl gefühlt.
Vielen Dank an YogaMare, dass das Manto Center im Programm aufgenommen hat und vielen Dank an das Manto Center.'
Marita G., 19.-26.07.2014, 'Just Be' Manto Center, Korfu

'Super Service + Verpflegung! Alles hat reibungslos funktioniert und ich fühlte mich jederzeit gut aufgehoben. Sehr zu emfpehlen!!!'
Janine L., 13.-20.07.2014, Aktive Auszeit im Lykia, Türkei

'Es war für mich ein absoluter Traumurlaub als Alleinreisende für eine, wenn auch kurze Auszeit und einfach die Seele baumeln lassen mit vielfätigem gesunden Essen und abwechslungsreichem Yoga-Meditation- u. Sportprogramm in Verbindung mit einem sehr guten freien Hausprogramm. Relaxen pur! Einfach gigantisch!!! Unser Yogalehrer der Woche Massahia war sehr ruhig, entspannt und ging auf jeden einzelnen ein, sehr sehr gute Yogastunden mit vollster Tiefenentspannung anschließend!
Das freiwillige, offene Hausprogramm war sehr gut und abwechslungsreich gestaltet und man hat für sich ganz alleine entschieden daran teilzunehmen oder nicht. Besser geht nicht! Der Service war spitze! Wohlfühlfaktor absolut!
Die Zimmer im Manto Center als auch in dem nahegelegenen Poolhaus waren sehr geräumig, sauber und ordentlich. Gereinigt und Handtuchwechsel erfolgte täglich!
Die Verpflegung war sehr reichhaltig, gesund und frisch zubereitet. Am Morgen Buffet mit veganer und vegetrarischer Kost. Abends Grillabende, Essen in der Taverna, mit Fleisch und Fisch, sowie aber auch hier vegan und vegetarisch, sehr gesund und vielfältig gegessen werden konnte!'
Nadine C., 05.-12.07.2014 'Just-Be' Manto Center, Korfu

'Ein wunderbarer Urlaub, den ich nicht vergessen werde! Super Hotel, leckeres Essen, tolle Ausflüge, Strand wunderbar! Habe ganz liebe Mädels kennengelernt und wir hatten die ganze Woche viel Spaß. Mit Yoga konnte ich für mich einige neue Erfahrungen machen. Gabi hat uns immer motiviert und Yoga immer wieder spannend gemacht. Alles war perfekt organisiert. Das war sicher nicht meine letzte Reise mit Yoga Mare. Danke Indra!'
Brigitte S., 17.05.-24.05.2014 Yoga & Therme Ischia mit Gabi Heine
'Ich habe vom 17.-24 Mai die Yogawoche auf Ischia im wunderschön gelegenen Hotel San Giorgio Terme gebucht. Meine Erwartungen wurden auf jeden Fall übertroffen. Alles war perfekt organisiert. Der Ausflug mit dem Boot, eine wunderbare Massage im Hotel war incl. .Das Essen und der Service waren toll. Die Aussicht von den Terrassen fantastisch. Ich habe 5 wunderbaren Frauen kennengelernt. Unsere Yogalehrerin Gaby hat uns immer wieder animiert und mitgerissen mit ihrer fröhlichen Art. Ich kann diese Reise jedem sehr empfehlen.
Friederike M., 17.-24.05.2014, Yoga & Therme Ischia mit Gabi Heine
'Ich erlebte eine wunderbare Woche auf Ischia! alles war absolut top! Die Organisation, der Transfer, alles klappte perfekt! In unserer Gruppe fühlte ich mich wohl! Alle waren sehr freundlich und unterhaltsam! Monika ist eine tolle Yoga-Lehrerin! Ich habe viel gelernt und profitiert! Es war auch schön, dass Indra zu uns gestossen ist! war richtig gemütlich, familiär! Sicher war dies nicht meine letzte Yoga-Woche mit YogaMare! Vielen Dank Dir, liebe Indra und Monika! War toll!
Katrin K., 31.05.-07.06.2014, Hormon-Yin Yoga Ischia mit Monika Schostak
'Eine tolle Reise, die viel Spaß gemacht hat und sicher lange in positiver Erinnerung bleibt! Danke besonders an Anca Goodwin, die maßgeblich für die gute Stimmung beigetragen hat. Jederzeit wieder!'
Gerdi Sch., 14.-21.06.2014, Yoga & Therme Ischia mit Anca Goodwin
'Die Kombination war toll. Wunderschöne Umgebung für einen Yogaurlaub. Ich denke gern dran zurück.'
Catleen D., 24.05.-31.05.2014, Yoga & Mezé Poros mit Annette Hopf

'Die Reise war optimal organisiert und der Ausflug in die Negombo Therme mit Indra war ein wunderbares Erlebnis.Das Hotel Personal war sehr freundlich und ist auf unsere Extrawünsche ,was das Abendessen anbelangt ,stets eingegangen.Also vielen, herzlichen Dank für den schönen Aufenthalt auf Ischia. Ich werde nochmal wiederkommen.'
Annemaria H., 31.05.-07.06.2014, Hormon-Yin Yoga Ischia mit Monika Schostak
'Die Reise nach Korfu war für mich wunderschön. Meine Erwartungen an meinen ersten Urlaub als Alleinreisende wurden weit übertroffen.Im Manto kann man in familiäerer und ungezwungener Atmosphäre sehr entspannen. Gutes Essen, unterhaltsame Ausflüge in einer wunderschönen Landschaft und sehr nette Menschen, die ich dort kennen gelernt habe, machen diese Reise unvergesslich für mich. Nochmals herzlichen Dank an Natalie vom Manto Center und ihr Team'
Martina H., 10.05.-17.05.2014, 'Just-Be', Korfu
'Natascha hat für uns unmögliches möglich gemacht!Mit Ihrer offenen und sympathischen Art'
Andrea B., 26.04.-03.05.2014, Yoga & Mezé Poros
'Die Reiseleitung vor Ort (Natascha) war Spitzenklasse!!!'
Renato L., 26.04.-03.05.2014, Yoga & Mezé Poros


'Das war ein Urlaub, bei dem einfach alles gestimmt hat und an den ich mich immer sehr gerne zurück erinnern werde.'
Simone K., 19.-26.04.2014, Yoga & Therme Ischia mit Tanja Martens
'Es war eine absolut wunderbare Woche, die mich nach wie vor sehr glücklich macht - in jeder Hinsicht!'
Marion W., 19.-26.04.2014, Yoga & Therme Ischia mit Tanja Martens
'Uns haben das Hotel, das Personal und die Yoga Stunden sehr gut gefallen, es war ein erholsamer Urlaub, herzlichen Dank.'
Regine H., 15.-22.03.2014, Yoga, Fitness & Wellness, Madeira
'Es war eine fantastische Reise und ich wollte mich bei Ihnen gerne für diese tolle Reise bedanken. 
Doris Maier ist so ein Goldjuwel und ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie sehr sie für uns diese Woche zu einem unvergesslichen Erlebnis gestaltet hat.
Nicht nur, dass Sie wirklich auf jeden von uns eingegangen ist und sich rührend um uns gekümmert hat, sie hat ein tolles Programm ausgerichtet und hat durch ihre ganz persönliche und einfühlsame Art das Yoga toll vermittelt und alle Ebenen dabei angesprochen. Man redet ja vor einer Trainerin immer anders, als wenn nur die Kursteilnehmer zusammen sind - wir waren ja auch manchmal zu viert unterwegs und waren wirklich alle durch die Bank von Doris restlos begeistert. Auch ihre angenehme Stimme und ihre Worte haben uns aus dem Alltag zurück ins Sein geführt und ich bin so ein begeisterter Fan von Yoga geworden, wo dies Doris zum grössten Teil zu verdanken ist.
Danke Ihnen, dass Sie diese Reise organisiert haben, so tolle Angebote schnüren und so spitzenmässig und einzigartige Yoga-Lehrer auf diese Reise schicken.Es wird sicherlich nicht meine letzte YogaMare-Reise gewesen sein und sollten Sie eine neue Yoga Reise mit Doris planen, -ich werde die Erste sein die sich anmeldet :-)) Ganz lieben Dank Frau Schreiber, die Woche hat mir sehr viel gegeben'
Gabriele F., 16.-23.01.2014 Anjuli Yoga, Madeira mit Doris Maier
'Ein dreamteam! Da stimmen Chemie, Wissen und Empathie'.
Ulla M., 08.-10.11.2013 Yoga & Wellness Reiter Alm mit Doris Reger und Anca Goodwin
'Ein rundum gelungenes Wochenende!'
Angelika V., 08.-10.11.2013 Yoga & Wellness Reiter Alm mit Doris Reger und Anca Goodwin
'Yogalehrer: ganz super - Yogakurs: nochmal super .... weiter so!'
Romana H., 08.-10.11.2013 Yoga & Wellness Reiter Alm mit Doris Reger und Anca Goodwin
'Phantastische Lehrer, beide haben sich super ergänzt und es war ein tolles Erlebnis von zwei Lehrern gleichzeitig unterrichtet zu werden, sehr gute Erklärungen, Hilfestellungen und Tipps. es war ein tolles und erholsames Wochenende auf der Reiter Alm!'
Malaika A., 08.-10.11.2013 Yoga & Wellness Reiter Alm mit Doris Reger und Anca Goodwin
'Ich würde das Lykia zu 100% empfehlen, es war wunderbar! Danke von Herzen!'
Regula V., 02.-09.11.2013 Aktive Auszeit an der lykischen Küste
'Ganzganzganz toll, wie schon gesagt. Einzig und allein wäre es etwas schöner gewesen, hätte man abends im Hotel bei gutem Wetter auch draußen essen können. Aber auch so schon: absolut empfehlenswert! DANKE!'
Tatiana T., 05.-12.10.2013 Yoga & Therme Ischia mit Sabine Rueland
'Ein wirklich sehr freundliches und aufmerksames Personal,welches sogar Entertainer-Qualitäten hat!Ein atemberaubender Garten!!! Schade,dass der ein wenig im Hintergrund steht. Das ist ein so toller Ort ,den mann öfter besuchen möchte...selbst wenn mann Lust auf ein Granatapfel oder ein Kaki frisch vom Baum hat. Dem speziellem Thema könnte manmehr Raumgeben, weil eben die Kapazitäten schon da sind! Sogar in bio-Qualität!!!Eine Reise ,die sehr gut organisiert und durchgeführt war. Eine sehr familiäre Atmosphäre in einer wunderschöner Umgebung.Eine Reise mit Suchtpotenzial! Danke danke danke'
Margarete S., 05.-12.10.2013 Yoga & Therme Ischia mit Sabine Rueland
'Kompetente und professionelle Yogastunden...eine wunderbare Kombination aus Yoga und Erholung pur. Ich würde jederzeit diese Art von Urlaub wiederholen'.
Annemaria H., 28.09.-05.10.2013 Hormon- und Vitalyoga Ischia mit Monika Schostak
'Herzlichen Dank an YogaMare - alles perfekt organisiert.
Ganz lieben Dank an Kerstin, Sie hat uns eine erholsame, wunderbare Yogawoche bereitet!
Sehr gerne werde ich 2014 wieder mit dabei sein'
Ingeborg S., 14.-21.09.2013 Yoga & Meditation Chalkidiki mit Kerstin Bucher
'Angelika war eine sehr gute und nette Yogalehrerin, die es verstand, uns Yoga sehr gut zu vermitteln. Ihre angenehme Art (auch mit etwas Spaß angereichert) hat mir sehr gut gefallen. Ich werde diese Woche nicht so schnell vergessen. Zusätzlich zu den wunderschönen Yogastunden versuchte Angelika, uns die Woche mit gemeinsamen Unternehmungen noch unvergesslicher zu machen.
Alles in allem eine wunderschöne Woche. Bitte sagen Sie Angelika auf diesem Wegen noch einmal Dankeschön. Werde Sie gerne weiterempfehlen und vielleicht schaffe ich es, wieder mit Ihnen zu verreisen.'
Marion B., 01.-08.09.2013 Energie Yoga Sizilien mit Angelika Preuss

'Der Urlaub war wirklich Klasse! Nur zu kurz'
Jakob W., 25.06.-04.07.2013 Yoga, Fitness & Wellness Hotel Galosol Madeira
'Der Mix des Angebotes (Yoga, Rahmenprogramm und Zeit zur freien Verfügung) war hervorragend.'
Julia H., 22.-29.06.2013 Yoga & Therme Ischia mit Anca Goodwin
'Es war eine tolle Woche für mich und ich habe sehr viel Schönes mitgenommen!'
Julia St., 22.-29.06.2013 Yoga & Therme Ischia mit Anca Goodwin
'Tolle Reise, sehr motivierte Yogalehrerin, gut erholt, mit Sport kombiniert, zu empfehlen'
Odette H., 22.-29.06.2013 Yoga & Therme Ischia mit Anca Goodwin
'Die Woche auf Ischia war wunderschön. Das Hotel liegt in einer sehr schönen Bucht. Der Strand ist wunderbar, das Meer klar. Das Hotel familiär. Die Yogastunden anstrengend, aber sehr wohltuend. Die Reiseleitung (Indra Schreiber) hatte alles perfekt vorbereitet und ist auch auf individuelle Wünsche eingegangen. Die Insel ist sehr charmant. Kurzum: ein perfekter Yoga-Urlaub!'
Annette W., 22.-29.06.2013 Yoga & Therme Ischia mit Anca Goodwin
Die Reise war klasse und ich hatte sehr viel Spaß!'
Siri S., 22.-29.06.2013 Yoga & Therme Ischia mit Anca Goodwin
'Jederzeit gerne wieder eine Reise mit YogaMare!!! PERFEKTE Organisation, sehr gute Hotelauswahl'
Birgit R., 22.-29.06.2013 Yoga & Therme Ischia mit Anca Goodwin
'Klasse Service - alles hat sehr gut geklappt; Sehr gute Lehrerin mit einem guten Gespür für ihre Schüler; sehr aufmerksames Hotelpersonal; Sehr gutes Essen, abwechslungsreich und immer frisch zubereitet'
Malaika A., 22.-29.06.2013 Yoga & Therme Ischia mit Anca Goodwin
'Wunderschöne Lage des Hotels, toller Yoga-Raum, Bester Yoga-Lehrer,Tolle Gruppengröße, Essen sehr gut und typisch italienisch, wenn auch manchmal etwas schwer im Zusammenhang mit dem Yoga Programm. Jederzeit wieder!'
Maren U., 19.-26.05.2013 Floyo Yoga in Sizilien mit Axel Olzinger
'Wunderschöner Urlaub dank Axel und einer sehr harmonischen Mädels - Gruppe! Freue mich jetzt schon auf eine nächste Yoga - Reise!'
Ulrike H., 19.-26.05.2013 Floyo Yoga in Sizilien mit Axel Olzinger
'Perfekter rundum sorglos Service ... sehr guter Unterricht...einfach zum Wohlfüheln'
Mailaika A., 22.-29.09.2012 Yoga & Therme Ischia mit Angelika Preuss