Reisefinder

 
 

Kontakt

Wir beraten Sie gern!

089 22847763

info@yogamare-travel.de

Yoga & Wandern mit Gabriela Maier, Südtirol - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisecode:
TEI-1017-24
Termin:
24.10.2017 - 29.10.2017
Preis:
ab 786 € pro Person

Kundalini Yoga, Wanderungen nach Ihrem Gusto und Ausblick auf die Südtiroler Berge... im Hotel Teiserhof

In dieser lohnenden Kombination steigern Sie in dieser Woche Ihre Vitalität, gewinnen mehr inneres Gleichgewicht und kehren mit neuer Energie nach Hause.
Der Fokus im Kundalini Yoga liegt auf dem harmonischen Gleichgewicht zwischen Physis und Geist. Es ist daher auch als Yoga der Bewusstheit bekannt.
Neben ruhigen Halteübungen gibt es ebenso dynamische, fließende Abläufe, verbunden mit bestimmten Atemübungen. Vielseitige Entspannungs- und Meditationstechniken runden das ganzheitliche System nach Yogi Bhajan ab. Es werden keine besonderen körperlichen Fähigkeiten oder Vorkenntnisse benötigt und ist daher auch für Einsteiger gut geeignet. (keine extremen Dehn- oder Beugehaltungen oder Kopfstand). Wenn erforderlich, werden individuell Alternativübungen angeleitet.
Vom Ablauf her beginnt die Yogastunde mit einer Einstimmung. Nach verschiedenen Aufwärmübungen wird eine Übungsreihe (Kriya), mit einem bestimmten Motiv, wie z. B Beweglichkeit der Wirbelsäule, Belebung der Intuition, Stärkung des Immunsystems durchgeführt. Diesen Übungsreihen wird manchmal noch ein Pranayama (Atemübung) vorangestellt. Anschließend folgen Tiefenentspannung und Meditation. Die Meditationen sind sehr vielseitig und können bestimmte Atemtechniken, Mudras (Hand- und Armhaltungen) und Mantren oder eine Kombination aus allem enthalten. Den Abschluss bildet das gemeinsame Ausstimmen mit einem Mantra.

Programm:

Tag1:
Anreise
17.00 Uhr Yoga
gemeinsames Abendessen und Kennenlernen der Gruppe

Tag 2:
7.30 - 9.00 Uhr Yoga
11.00 - 15.00 geführte Wanderung (ca. 4-5 Stunden, aber gemütlich)
Zeit für Wellness
19.30 gemeinsames Abendessen

Tag 3:
7.30 - 9.00 Uhr Yoga
Zeit zur freien Verfügung
17.00 - 18.30 Uhr Yoga
19.30 gemeinsames Abendessen

Tag 4 :
7.30 - 9.00 Uhr Yoga
Zeit zur freien Verfügung
19.30 gemeinsames Abendessen

Tag 5:
7.30 - 9.00 Uhr Yoga
Zeit zur freien Verfügung
17.00 - 18.30 Uhr Yoga
19.30 gemeinsames Abendessen

Tag 6:
7.30 - 9.00 Uhr Yoga
Frühstück und Abreise

Und hier ein paar Wandertipps vom Chef des Teiserhof persönlich, die Sie während Ihrer Freizeit unternehmen könnten:

Jochrunde
GEHZEIT: 3,5 Stunden
SCHWIERIGKEIT: leicht
Von Teis wandert man zuerst auf der Straße mit der Nr. 11 bis zum Miglanz Hof (1083 m) und weiter bis zum Ort St. Valentin. Von hier geht man auf dem Sunnseitenweg nach St. Jakob (1292 m) und dann entlang der Straße mit der Nr. 30 in westlicher Richtung zum Moarhof und zu den Jochhöfen (1320 m). Der Weg Nr. 30 führt weiter zum Jochkreuz (1370 m).
Von hier führt die Wanderung dem Weg Nr. 30A entlang nach Teis. In Teis befindet sich das sehenswerte Mineralienmuseum mit einer reichhaltigen Sammlung von Teiser Kugeln, auch Geoden oder Achatmandeln genannt.

Historische und genussvolle Rundwanderung
GEHZEIT: 3 Stunden
SCHWIERIGKEIT: leicht
Auf dem Weg Nr. 11 kommt man am Nafner Wetterkreuz-Hügel und an einer geschützten altehrwürdigen Edelkastanie vorbei bis zum St. Bartholomäus Kirchlein von Nafen (806 m). Auf dem mittelalterlichen Begräbnisweg Nr. 4 geht es abwärts zum Totenstein und zu den "Eislöchern", dann durch Obstgüter nach Albeins.
Vom Zentrum von Albeins (580 m) wandert man entlang dem Forstweg Nr. 9 und aufsteigend zum Kasseroler Hof (838 m) - einem urgeschichtlichen Siedlungsplatz. Ab hier wandert man weiter in den Schneggenbach-Graben, über einen kurzen Waalweg zu einem Teich und wieder zurück nach Teis.

Adolf-Munkel-Weg
GEHZEIT: 5 Stunden
SCHWIERIGKEIT: leicht
Der Adolf-Munkel-Weg unterhalb der imposanten Geisler (im Bild oben) gehört zu den beeindruckendsten Wegen in den Dolomiten.
Vom Parkplatz Zanser Alm (1685 m) wandert man zunächst auf dem Weg mit der Nr. 6 Richtung Tschantschenon bis zur Brücke, die über den Tschantschenon Bach führt. Vor der Brücke rechts ansteigend beginnt der Adolf-Munkel-Weg mit der Nr. 35. Dieser führt in leichtem Auf und Ab vorbei an den Gschnagenhardt Almen bis zur Broglesalm (2045 m). Von hier wandert man entlang dem Weg Nr. 28 zurück zum Parkplatz Zanser Alm.

Zanser Alm - Schlüter Hütte - Kreuzjoch
GEHZEIT: 4 Stunden
SCHWIERIGKEIT: mittel
Vom Parkplatz Zanser Alm (1685 m) wandert man auf dem Wanderweg mit der Nr. 25 neben dem Kasseriller Bach. Dann weiter auf dem Weg Nr. 32 an der Kaserill Hütte (1920 m) vorbei und dem Weg Nr. 31A folgend zur Gampen-Alm (2062 m). Von hier gelangt man über den Weg Nr. 33 zur Schlüter-Hütte (2297 m), und geht von da entlang dem Dolomitenhöhenweg Nr. 3 in südlicher Richtung zum Kamm des Sobutsch (2421 m).
Der Steig führt weiter zum Kreuzjoch (2293 m). Von hier folgt man dem Weg mit der Nr. 6 in westlicher Richtung um die Tschantschenon Alm (1928 m) zu erreichen. Man wandert weiter zum Parkplatz Zanser Alm.

  • 5x Übernachtung inkl. Halbpension im Wander- und Wellnesshotel Teiserhof
  • 8x 90 Min.Yoga
  • 1 geführte Wanderung
  • kostenfreie Nutzung des Sauna- und Schwimmbadbereichs
  • WLAN
  • Tiefgarage
  • Dolomitimobilcard: Mit der kostenlosen Vorteilskarte des Dolomitentals Villnöss erhalten Sie viele Vergünstigungen auf Veranstaltungen und Eintritte sowie auf Seilbahnfahrten, diverse Busfahrten, Sportausrüstung und vieles mehr.

TIPP für Alleinreisende! Buchen Sie ein 1/2 Doppelzimmer und teilen Sie sich das Zimmer mit einem weiteren Teilnehmer! Sollte sich bis zum Anmeldeschluss kein weiterer Alleinreisender mit in Ihr Zimmer eingebucht haben, wird Ihre Buchung automatisch in ein Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer zur Alleinnutzung umgewandelt und die Differenz des Reisepreis in Rechnung gestellt.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Kursleitung: Gabriela Maier

Anmeldeschluss: 10.09.2017 - danach Buchungen nur noch auf Anfrage und nach Verfügbarkeit möglich.

Nicht im Reisepreis enthalten: Anreise - weitere Informationen hierzu unter "Anreise".

Wanderhotel Teiserhof, Südtirol

Details
  • Doppelzimmer Standard
    786 €
  • Einzelzimmer Standard
    846 €

Wanderhotel Teiserhof, Südtirol

Wanderhotel Teiserhof, SüdtirolWanderhotel Teiserhof, SüdtirolWanderhotel Teiserhof, SüdtirolWanderhotel Teiserhof, SüdtirolWanderhotel Teiserhof, SüdtirolWanderhotel Teiserhof, SüdtirolWanderhotel Teiserhof, SüdtirolWanderhotel Teiserhof, SüdtirolWanderhotel Teiserhof, Südtirol

Das Wander- und Wellnesshotel Teiserhof liegt auf einem Sonnenhügel am Eingang des bezaubernden Villnösser Tales im Herzen der Dolomiten. Die traumhafte Landschaft garantiert unvergleichlichen Berggenuss.
Wir bietenSie wohnen in liebevoll eingerichteten Zimmern im Tiroler Stil mit Schreibtisch, meist Sitzecke, Sat-TV, Telefon, Safe, Balkon, Bad oder Dusche/WC.

Lassen Sie sich das kulinarische Angebot im Teiserhof auf der Zunge zergehen.
Der Küchenchef und sein Team werden Sie verwöhnen. Ob Südtiroler Spezialitäten, italienische Köstlichkeiten oder internationale Gerichte, es erwartet Sie ein kulinarischer Genuss.
Mittags können Sie im Restaurant leckere Gerichte aus der ansprechenden Speisekarte wählen. Am Abend sind Sie dann zum Festschmaus geladen: Koch Edi verwöhnt Sie mit vielen frischen Salaten und Rohkostplatten vom Buffet, Wahlmenü mit köstlichen Suppen, schmackhaften Vorspeisen, feinen Hauptspeisen und raffinierten Desserts. Gerne kochen wir auch vegetarisch.
Den Genuss der feinen Küche komplettiert ein gutes Glas Wein aus unserer Gegend. An lauen Sommerabenden servieren wir Ihnen das Abendessen gerne auch auf unserer Gastterrasse.

Neigt sich der Tag zu Ende, können Sie den schönen Urlaubstag am offenem Kaminfeuer ausklingen lassen oder die Erlebnisse in geselliger Runde Revue passieren lassen. Wie wär’s mit einem guten Gläschen Wein in der Abenddämmerung auf der Terrasse unter dem urigen Nussbaum?

Legen Sie Ihren Alltagsstress im Wellnessbereich des Teiserhofs ab!
Nach einer tollen Wanderung geht's ab in die Saunawelt oder ins Panoramaschwimmbad. Nehmen Sie sich Zeit für Ihr Wohlbefinden und genießen Sie einfach!
Es stehen Ihnen ein beheiztes Erlebnis-Panorama-Freischwimmbad mit Gegenstromanlage, Rückenmassagedüsen, Schwalldusche und Luftsprudelbodenplatte, Finnische Sauna, Türkisches Dampfbad, Solarium, Kräuer-Thalasso-Bad, Fuß-Massage-Becken, Wasserbetten zum Entspannen, ein Ruheraum und Freiluftraum zur Verfügung.

Mit dem Auto:
Brenner-Autobahn A22 - Ausfahrt Klausen/Chiusa
Fahren Sie für ca. 2 km auf der Staatsstraße Richtung Brixen und biegen Sie dann der Beschilderung folgend rechts ins Villnösser Tal ein. Nach ca. 5 km links abzweigen in die Ortschaft TEIS/TISO. Das Hotel liegt direkt im Ortskern.

Mit dem Zug/Bus:
Nächstgelegener Bahnhof: Klausen, von dort verkehrt der öffentliche Linienbus meist im 2-Stundentakt.
Busfahrpläne Südtirol